Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Barsinghausen
Baudirektor Tobias Fischer erläutert Anliegern und Mitgliedern des Bauausschusses bei einem Ortstermin in der Bahnhofstraße die Ausbaupläne.
Barsinghausen

Etliche Details der geplanten Neugestaltung der Bahnhofstraße in Barsinghausen sind bei Anliegern und Politikern doch nicht so unumstritten wie es lange schien. Der städtische Bauausschuss hat deshalb einen Kompromiss empfohlen: Der Straßenzug soll im nächsten Jahr zunächst zwischen Siegfried-Lehmann-Straße und der Einmündung Kaiserhof umgebaut werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Groß Munzel
Breite Randstreifen für die Möseke
Die Möseke östlich von Groß Munzel bekommt ein ganz neues Erscheinungsbild. Der Bachlauf erhält auf mehreren Kilometern Länge großzügige Gewässerrandstreifen auf beiden Seiten, die mit Büschen und Bäumen bepflanzt werden sollen.

Mit großer Mehrheit hat der Bauausschuss am Donnerstagabend den Weg frei gemacht für das geplante Logistik-Gewerbegebiet nördlich von Groß Munzel. Der Flächennutzungsplan muss geändert und der notwendige Bebauungsplan öffentlich ausgelegt werden. Die Abstimmung im Rat im Oktober dürfte damit nur noch Formsache sein.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die geplante Ampel wird nahe der Worthstraße gebaut.
Barsinghausen Standort für geplante Ampel steht fest

Die Entscheidung über den Standort der von Anliegern durchgesetzten Fußgängerampel an der Wilhelm-Heß-Straße ist gefallen: Der Überweg wird wenige Meter östlich der Einmündung der Worthstraße in die Wilhelm-Heß-Straße angelegt, wie Tiefbau-Fachdienstleiter Michael Dettmann am Donnerstag im Bauausschuss berichtete. Der Standort liegt in der Mitte zwischen den beiden Bushaltestellen auf der Süd- und der Nordseite der Fahrbahn in diesem Bereich.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Der Bauwagen des Waldkindergartens erhält ein neues Dach.
Barsinghausen Ein neues Dach für den Bauwagen

Der Verein Waldkindergarten Barsinghausen hat sich mit Erfolg bei der Aktion „Sommereinsatz“ beworben, für die sich HAZ und die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover zusammengetan haben. 
Nun hat der Bauwagen ein neues Dach und die Regenrinnen sind fachgerecht montiert.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Was suchen Sie in Barsinghausen?

Aktuelles aus Ihrem Stadtteil
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Barsinghausen

Die Bürger in Barsinghausen haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Barsinghausen
doc6rpd3zdn09u419cc2hc
Ein neues Dach für den Bauwagen

Fotostrecke Barsinghausen: Ein neues Dach für den Bauwagen

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de

Immer wieder das gleiche Bild: Besonders nach Wochenenden gleicht der Wertstoffsammelplatz an der Bunsenstraße einer wilden Müllkippe.
Barsinghausen
Stadt baut Containerplatz ab

Die Forderungen der Anlieger des Wertstoffsammelplatzes im Gewerbegebiet an der Bunsenstraße werden endlich erfüllt: Nachdem der Sammelplatz gerade an Wochenenden von Unbekannten immer wieder als Müllabladeplatz missbraucht wird, hat die Stadtverwaltung nun kapituliert: Der Sammelplatz wird abgebaut.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Barsinghausen
Symbolbild Polizei
Mann auf
 dem Heimweg 
bestohlen

Einem 27-jährigen Barsinghäuser ist am Freitag gegen 1.15 Uhr von zwei Unbekannten das Portemonnaie gestohlen worden. Das Opfer war auf dem Weg vom Bahnhof zu seiner Wohnung, als ihn die jungen Männer in Hans-Böckler-Straße in ein Gespräch verwickelten.

mehr
Barsinghausen Schüler rennen ihren Laufabzeichen entgegen

Als Belohnung winkt das Laufabzeichen: Beim schulinternen Dauerlauf am Waldstadion sind am Freitag alle Schüler der Bert-Brecht-Schule gefordert gewesen. In mehreren Gruppen traten die Jungen und Mädchen den Lauf an. Dank der Vorbereitung und der gemeinsamen Motivation war der Lauf für die meisten ein Erfolg.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Seelze
Steinmetzmeister Oliver Schneider hat die Originalspitze des Obentrautdenkmals vor dem Schuttplatz gerettet.

Steinmetzmeister Oliver Schneider hat die Originalspitze des Obentrautdenkmals vor dem Schuttplatz bewahrt. Bei der Restaurierung des Denkmals vor gut zehn Jahren sei die Spitze als Bauschutt eingestuft worden, niemand habe Interesse gehabt. "Da habe ich sie erstmal sichergestellt", sagt Schneider.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Barsinghausen in Zahlen
Der Thie ist der zentrale Platz in Barsinghausen. (Foto: Hönemann)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 102,65 km²
  • Einwohner : ca. 33.500
  • Bevölkerungsdichte : 328 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30890
  • Ortsvorwahlen : 05105, 05035, 05108
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Bergamtstraße 5,
     30890 Barsinghausen, Telefon 05105/7740
  • Bürgermeister : Marc Lahmann (CDU)
  • Rat :  SPD (12 Sitze), CDU (12), Grüne (8), FDP (2), UWG (2), AfB (2)
  • Ansprechpartner : Wichtige Telefonnummern
  • Heimatzeitung : Die Calenberger Zeitung (CZ) liegt in Barsinghausen täglich der HAZ und der Neuen Presse bei.