Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Barsinghausen
Am Wochenende ist viel los in Barsinghausen
Barsinghausen

Es gibt am Wochenende in Barsinghausen einiges zu erleben: Die Band Tiefblau tritt im ASB-Bahnhof auf, die Marien-Petri-Gemeinde lädt zum Kinderkino ein und der TSV Kirchdorf veranstaltet eine Sportshow. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Senioren feiern Weihnachten in den Ortsteilen
Senioren können sich ab sofort zu den DRK-Weihnachtsfeiern in den Ortsteilen anmelden.

Die Stadt Barsinghausen lädt in Zusammenarbeit mit den DRK-Ortsverbänden zu den Seniorenweihnachtsfeiern in der Ortsteilen ein. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Neben dem Spielhaus auf dem Spielplatz Klein Basche ist aus Sicht der Verwaltung Platz für einen Anbau, in dem ein neuer Jugendtreffpunkt untergebracht werden könnte.
Barsinghausen Fraktionen fordern Jugendtreffpunkt in der Kernstadt

In der Barsinghäuser Kernstadt fehlt ein Treffpunkt für Jugendliche. Vier Ratsfraktionen wollen gemeinsam die Einrichtung eines geeigneten Raumes durchsetzen. Die Verwaltung schlägt Alternativen vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Sie planen die großen Seniorenweihnachtsfeier am 9. Dezember im Zechensaal: Britta Sander (von links, Stadtsparkasse), Sabine Mordfeld-Hünerberg, Jens Meier und Simone Berghammer.
Barsinghausen ASB bereitet Weihnachtsfeier für Senioren vor

Auf Hochtouren laufen beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) die Vorbereitungen für die große Seniorenweihnachtsfeier am Sonnabend, 9. Dezember, von 14.30 bis 16.30 Uhr im Zechensaal. Erneut rechnen die Organisatoren mit mehr als 300 Besuchern, die sich bei Kaffee, Kuchen und Unterhaltung auf die Adventszeit einstimmen wollen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6xkg5l1pgbb118xf9jm9
Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Fotostrecke Barsinghausen: Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de

Barsinghausen
Der stellvertretende Bürgermeister Max Matthiesen (von links) ist zu Gast beim Treffen des Senioren-Besuchsdienstes und informiert sich bei Organisator Dieter Hungerecker und einigen Helferinnen über deren Arbeit.

Im Alter werden viele Menschen einsam. Dieser Entwicklung wollen die Helfer des Besuchsdienstes entgegenwirken, der vom Seniorenbüro der Stadt Barsinghausen organisiert wird.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Der Gänsefußweg begrenzt im Westen den Wohnbereich für das energetische Quartierskonzept in der Nordstadt.

Für das Wohnquartier in der Nordstadt erwartet die Stadt Barsinghausen in den nächsten Jahren einen starken Strukturwandel. Diesen Wandel will die Stadt mit einem energetischen Quartierskonzept begleiten, finanziell unterstützt von 32500 Euro aus Fördermitteln des Bundes.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Unter den Augen von Prüfern aus fünf Ländern bereitet Auszubildender Henry Warner (Mitte) fachgerecht eine Drillmaschine für die Aussaat von Winterweizen vor.

Berufsschullehrer aus fünf europäischen Ländern sind derzeit in der Region zu Gast, um sich auszutauschen. Auf dem Hof Voges in Bantorf haben die Pädagogen zusammen einen angehenden Landwirt geprüft. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Grünfläche am Bussenweg ebenso wie der dahinter gelegene Parkplatz an der Breiten Straße sollen bebaut werden. Die Stadt plant dort die Ansiedlung eines Supermarkts.

Nach mehreren vergeblichen Anläufen sollen nun die Freiflächen an der Straße Volkers Hof bebaut werden. Die Stadt will dort insbesondere einen Supermarkt ansiedeln.

  • Kommentare
mehr
Ronnenberg
Die Grundschule in Ronnenberg steht zum Teil unter Denkmalschutz.

Die Verwaltung will rund eine Million Euro für die Sanierung von Schulen im Stadtgebiet locker machen. 90 Prozent davon kommen aus einem Fördertopf des Bundes. Am meisten könnte davon die Grundschule in Ronnenberg profitieren.

  • Kommentare
mehr
Groß Munzel
Schüler, Lehrer, Eltern und BBI-Mitarbeiter freuen sich über das neue Spielhaus auf dem Schulgelände.

Große Freude herrscht bei den Jungen und Mädchen der Grundschule Groß Munzel: Mit einem kleinen Grillfest haben die Kinder am Mittwoch gemeinsam mit Lehrern, Eltern und weiteren Gästen das neue Spielhaus auf dem Außengelände in Betrieb genommen.

mehr
Barsinghausen
Deutsch-französische Freundschaft: 20 junge Franzosen besuchen gerade das Hannah-Arendt-Gymnasium.

Noch bis Freitag sind 20 französische Austauschschüler zu Gast in Barsinghausen. Der Austausch zwischen dem Hannah-Arendt-Gymnasium (HAG) und dem Lycée Rey wird seit mehr als zehn Jahren gepflegt.

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Der Sportring wünscht sich Zuschüsse der Stadt für die Vereine, wenn diese in ihre Sportstätten investieren. Im Bild das vom TSV Barsinghausen genutzte Waldstadion. 

Die Stadt Barsinghausen hat ihre finanzielle Lage zuletzt verbessert. In der Folge ist das Volumen der Zuschussanträge an die Kommune deutlich gestiegen.

  • Kommentare
mehr
Ronnenberg
Die Tanzgruppe der Marie-Curie-Schule feiert erste Erfolge.

Bei der Premiere des niedersächsischen Schultanzwettbewerbs hat die Marie-Curie-Schule groß abgeräumt. Im Hiphop und mit der Formation  landeten die jungen Tänzer dreimal auf dem ersten Platz. 

  • Kommentare
mehr
Wennigsen
Heute gibt es Milchreis: In der Kinderkantine gibt es 30 Betreuungsplätze. Weil nicht jedes Kinder fünf Tage in der Woche kommt, werden zurzeit insgesamt 5o Schüler betreut.

Satt und gesund: Die Kinderkantine in Wennigsen setzt einen neunen inhaltlichen Schwerpunkt und will insbesondere Kinder aus einkommensschwachen Familien unterstützen.

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Der Thie im Mittelpunkt der Barsinghäuser Fußgängerzone polarisiert. Kritiker und Befürworter der Neugestaltung stehen sich weiterhin gegenüber.

Die Bürgerbeteiligung zur strategischen Weiterentwicklung der Stadt Barsinghausen ist abgeschlossen. Die Zwischenbilanz der Verwaltungsspitze zu dem Projekt fällt zwiespältig aus. 

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Der ChoriFeen-Frauenchor probt unter der Leitung von Sigrid Strunkeit für das Benefizkonzert am 10. Dezember.

Erneut stellen sich die Sängerinnen aus dem Frauenchor ChoriFeen in den Dienst der guten Sache und geben ein Benefizkonzert am Sonntag, 10. Dezember, in der Maschinenhalle des Rittergutes Großgoltern. Vom Erlös profitieren der Verein Intensivkinder zuhause Niedersachsen sowie die Calenberger Musikschule.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Barsinghausen in Zahlen
Der Thie ist der zentrale Platz in Barsinghausen. (Foto: Hönemann)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 102,65 km²
  • Einwohner : ca. 33.500
  • Bevölkerungsdichte : 328 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30890
  • Ortsvorwahlen : 05105, 05035, 05108
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Bergamtstraße 5,
     30890 Barsinghausen, Telefon 05105/7740