Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Barsinghausen
Ein Loch im Hang unterhalb des Naturfreundehauses kündet von der 100-jährigen Eiche, die urplötzlich umgestürzt ist.
Barsinghausen

Für die Gäste einer Hochzeitsfeier am Naturfreundehaus im Bullerbachtal muss es ein gewaltiger Schrecken gewesen sein: Urplötzlich stürzte am späten Abend eine mächtige, mehr als 100 Jahre alte Eiche um, zerschmetterte zwei hölzerne Sitzgruppen und zersplitterte dort, wo kurz zuvor noch feiernde Gäste gestanden hatten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Freilichtbühne: Erster Fotowettbewerb ist entschieden
Das Siegerfoto der Hauptfigur Puck in dem Stück Ein Sommernachtstraum ist von Werner Fritz geschossen worden.

Die Fotogruppe Barsinghausen begleitet auch in diesem Jahr wieder das Geschehen auf der Deister-Freilichtbühne. Erneut hat die Gruppe drei interne Fotowettbewerbe ausgeschrieben.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Christian Röver und seine Stellvertreterin Rosemarie Griebel-Kruip leiten den Verein Eine-Welt-Laden in Barsinghausen.
Barsinghausen Eine-Welt-Laden sucht weitere Helfer

Das Jahr 2016 ist für den Eine-Welt-Laden in Barsinghausen erfolgreich verlaufen – so erfolgreich, dass der Laden in der Marktstraße nun auf der Suche nach weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern ist.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die geschotterte Fläche am Eingang der Fußgängerzone ist nur ein Provisorium.
Barsinghausen Schotterfläche ist nur Provisorium

Viele Passanten am Eingang der Fußgängerzone an der Ecke Bahnhofstraße/Marktstraße reagieren überrascht auf die Schotterfläche, die sich dort seit vielen Wochen vor der südöstlichen Hausecke des neuen Ärztehauses erstreckt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6v3nfpbao4n1l1ayyih3
Freilichtbühne: Erster Fotowettbewerb ist entschieden

Fotostrecke Barsinghausen: Freilichtbühne: Erster Fotowettbewerb ist entschieden

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de

Barsinghausen
Diese zehn HAG-Schüler haben beim Känguru-Wettbewerb gewonnen. Fachobmann Mathematik Siegfried Kampkötter und Schulleiterin Silvia Bethe graulieren.

Zehn Schüler des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG) haben bei dem internationalen Känguru-Wettbewerb erste, zweite und dritte Preise gewonnen. Es handelt ich um einen internationalen Wettbewerb, der Freude an mathematischem Denken und Arbeiten wecken und unterstützen soll, er wird in 50 Ländern am selben Tag ausgetragen.

mehr
Groß Munzel
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise auf die versuchte Brandstiftung in Groß Munzel.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag offenbar einen Brandsatz auf die Eingangstreppe einer Doppelhaushälfte an der Straße Osterende in Groß Munzel geworfen. Dabei wurde allerdings nur Laub entzündet, ehe das Feuer von selbst erlosch. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

mehr
Barsinghausen
Pianistin Elisabeth Brauß spielt beim Gala-Konzert aus Anlass des 25-jährigen CC&Co.-Bestehens.

Der Verein Calenberger Cultour & Co. (CC&Co.) feiert sein 25-jähriges Bestehen und richtet aus diesem Anlass ein festliches Gala-Konzert am Sonnabend, 27. Mai, im Theater Am Spalterhals aus. Es spielen die Kammerphilharmonie "La Tempesta" der Musikhochschule Hannover sowie Solistin Elisabeth Brauß am Klavier.

mehr
Barsinghausen
Zeltabbau auf dem MoWi-Ausstellungsgelände am Bussenweg.

Das Zelt der Ausstellung für Mobilität und Wirtschaft
ist abgebaut. Organisator Walter Krull, die Arbeitsgruppen des Stadtmarketingvereins Unser Barsinghausen und der Vorstand werden in den nächsten Wochen mit den Ausstellern über Verbesserungen sprechen. Klar ist schon jetzt, es wird eine Fortsetzung der MoWi geben.

mehr
Barsinghausen
Der Shanty-Chor feiert sein 40-jähriges Bestehen mit einem großen Konzert.

Großer Auftritt für den Shanty-Chor der Marinekameradschaft: Sein 40-jähriges Bestehen hat der Chor am Sonntag mit einem Geburtstagskonzert in der Aula des Schulzentrums Spalterhals gefeiert. Als musikalische Gäste traten der Heimatchor Eckerde sowie der Shanty-Chor Bisperode vor einem großen Publikum auf.

mehr
Egestorf
Markus Janz (rechts) und Pascal Meyerhoff zeigen den Drittklässlern die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes.

Kinder aus den beiden Klassen 3a und 3b der Ernst-Reuter-Schule haben am Montag einen Ausflug zur benachbarten Ortsfeuerwehr Egestorf unternommen, um einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehrleute zu erhalten. Dazu gehörten auch Brandversuche der Feuerexperten mit verschiedenen Materialien.

mehr
Barsinghausen
Die Walker gehen beim ersten NFV-Spendenlauf auf die Strecke.

Vier junge Mitarbeiter des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) haben ein neues Projekt entwickelt und in den Dienst einer guten Sache gestellt: Der erste NFV-Spendenlauf erbrachte am Wochenende einen finanziellen Erlös von 750 Euro zugunsten des Flüchtlingsheimes am Egestorfer Rottkampweg.

mehr
Barsinghausen
Bilder von der MoWi

Der Auftakt ist geglückt: Die erste Ausstellung für Mobilität und Wirtschaft, kurz Mowi, hat bereits am ersten Tag viele Besucher angezogen. Am Sonntag war die Innenstadt voller Menschen. „Beim nächsten Mal brauchen wir im Zelt 50 Prozent mehr Fläche“, sagte Hauptorganisator Walter Krull.

mehr
Hohenbostel
Sie gehören zum neuen Vorstand des VSV Hohenbostel: Inga Schwikowski (von links), Uwe Ingenhaag, Nicole Stöhr, Ehrenratsmitglied Peter Kipper, Vorsitzender Sven Heindorf und Horst Werner.

Der VSV Hohenbostel hat seine Führungskrise beendet und nach rund zweimonatiger Vakanz einen neuen geschäftsführenden Vorstand mit dem Vorsitzenden Sven Heindorf an der Spitze gewählt. Auf der Jahresversammlung im März hatte sich kein Bewerber für den Vorsitz gefunden.

mehr
Barsinghausen
Eine farbenfrohe Inszenierung: Das Sommernachtstraum-Musical nach William Shakespeare.

Traumhafter Start für die Deister-Freilichtbühne in die neue Theatersaison 2017: Bei der Premiere von Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" haben am Sonnabend rund 350 Besucher eine unterhaltsame Musicalversion mit eingängigen Melodien, fantasievollen Kostümen und einem spielfreudigen Ensemble genossen.

mehr
Mobilität & Wirtschaft (MOWI)

Der Auftakt ist geglückt: Die erste Ausstellung für Mobilität & Wirtschaft, kurz MOWI, hat bereits am ersten Veranstaltungstag bei gutem Wetter zahlreiche Besucher angezogen. 

mehr
Barsinghausen
Veranstalter, Organisatoren, Stadt und Sponsoren wünschen der abwechslungsreichen und farbenfrohen MoWi ein gutes Gelingen.

Die erste, zweitägige Ausstellung für Mobilität und Wirtschaft (MoWi) beginnt zwar erst am Sonnabend. Doch der Stadtmarketingverein Unser Barsinghausen hat am Freitagabend schon mit dem Vorbereitungsteam um Walter Krull, den Ausstellern sowie den Sponsoren und Vertretern der Stadt auf ein gutes Gelingen angestoßen.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Barsinghausen in Zahlen
Der Thie ist der zentrale Platz in Barsinghausen. (Foto: Hönemann)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 102,65 km²
  • Einwohner : ca. 33.500
  • Bevölkerungsdichte : 328 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30890
  • Ortsvorwahlen : 05105, 05035, 05108
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Bergamtstraße 5,
     30890 Barsinghausen, Telefon 05105/7740