Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Barsinghausen
Regina Geilmann (von links),  Ute Gentemann und Isabel Otto beklagen, dass viele Kunden von der Baustelle von einem Besuch ihrer Läden abgehalten werden.
Barsinghausen

Geschäftsleute an der Bahnhofstraße beklagen: Die Bauarbeiten schrecken viele Kunden von einem Besuch ihrer Läden ab. Nun soll der Fußweg vor Optiker Kerber und dem Schuhhaus Hecht weggerissen werden. Um Menschen, die schlecht zu Fuß sind, den Einkauf weiterhin zu ermöglichen, können diese nun die Hintereingänge nutzen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Egestorf
ASB plant neue Angebote im Quartierstreff
Hausbewohnerin Irmgard Lasch gehört zu den Stammbesuchern -- und ist gespannt auf das neue Angebot im ASB-Quartierstreff.

Neustart für die traditionsreiche Begegnungsstätte an der Ellernstraße: Unter der Regie des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB), der im August als Mieter die Nachfolge der Johanniter übernommen hat, entsteht ein Quartierstreffpunkt für alle Alters- und Bevölkerungsgruppen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Staffel mit Vertretern von Rat, Verwaltung und Männern der ersten Deisterbad-Stunde bereiten sich auf den Start für das 24-Stunden-Schwimmen vor.
Kirchdorf Startschuss für das 24-Stunden-Schwimmen

Startschuss zum 24-Stunden-Schwimmen im Deisterbad: Hauptorganisator Wolfgang Meier hat am Freitag pünktlich um 13 Uhr die erste Staffel mit Vertretern von Rat und Verwaltung der Stadt Barsinghausen auf die Bahn geschickt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ronja (von links), Christina,  René und Alina-Luisa haben als Wahlvorstand die Juniorwahlen organisiert und durchgeführt.
Barsinghausen Juniorwahlen: Am HAG gibt es kaum Nichtwähler

Eine Wahlbeteiligung von 88,9 Prozent – ein Ergebnis, von dem man bei der Bundestagswahl nur träumen kann, hat die Junior-Wahl am Hannah-Arendt-Gymnasium (HAG) erreicht. Unter möglichst realistischen Bedingungen haben Schüler dort erstmals einen Wahltag simuliert.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6wsrmx51upk7gtcod1
ASB plant neue Angebote im Quartierstreff

Fotostrecke Barsinghausen: ASB plant neue Angebote im Quartierstreff

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de

Barsinghausen

Vermutlich auf Drogen erfindet ein 19-Jähriger eine Schlägerei, ruft die Polizei und wird am Ende selber festgenommen: Der Mann behauptete, am Freitag von drei Männern zusammengeschlagen und mit einem Messer bedroht worden zu sein. Als die Beamten ihn befragen, wird er aggressiv und muss gefesselt werden.

mehr
Eckerde
Beim Erntemarkt gab es nichts zu kaufen, nur zu gewinnen.

Der kleine Ortsteil im Nordosten von Barsinghausen hat einiges zu bieten. Was genau, zeigte das 23. Erntefest am Sonnabend auf dem Rittergut der Familie von Heimburg. Mit einem umfangreichen Programm hat der Verein Heimattag Eckerde das Fest ausgerichtet, das alle zwei Jahre stattfindet.

mehr
Hohenbostel
Mitglieder des VSV Hohenbostel haben das Tennisverein wieder aufgebaut. Nun verlegten sie Steine für eine neue Terrasse und neue Wege.

Der 1. Mai im vergangenen Jahr war für den Volkssportverein (VSV) Hohenbostel kein Feiertag. Auf dem Sportgelände brannte das Vereinsheim der Tennissparte. Der Sommereinsatz der HAZ und STIFTUNG Sparda-Bank hat nun bei den letzten Reparaturen geholfen. Am Sonnabend wird das neue Vereinsheim nun eröffnet.

mehr
Barsinghausen
Auf dem städtischen Waldfriedhof gibt es die Möglichkeit der Urnenbestattung unter großen Bäumen ohne weitere Pflegeverpflichtung. Die Nachfrage nach dieser Bestattungsform ist groß.

Die Bestattungsgewohnheiten ändern sich auch in Barsinghausen rasant: Immer mehr Menschen wünschen sich ein Urnenbegräbnis, die klassische Beerdigung im Sarg verliert dagegen an Bedeutung. Die Verwaltung arbeitet als Reaktion auf die Veränderungen an neuen Konzepten für das Barsinghäuser Friedhofswesen.

mehr
Barsinghausen
Roland Panter (Die Grünen), Dr. Maria Flachsbarth (CDU), Moderator Dr. Dirk Augustin, Dr. Matthias Miersch (SPD) und Harald Klotz (FDP) diskutieren über die Agrarpolitik.

Im Zechensaal haben sich am Donnerstagabend Mitglieder des Landvolks und vier Bundestagskandidaten des Wahlkreises 47 zu einer Podiumsdiskussion getroffen. Im Fokus standen dabei die Themen Tierhaltung, Pflanzenschutz und der Südlink.

mehr
Barsinghausen
Am Wochenende übt die Kreisfeuerwehrbereitschaft Uelzen Süd im Stadtgebiet Barsinghausen.

Wenn es ab Freitag im Stadtgebiet raucht und qualmt, dann liegt das vielleicht nur an einer Übung: Die Kreisfeuerwehrbereitschaft Uelzen Süd ist das gesamte Wochenende in Bantorf, Kirchdorf, Landringhausen und Eckerde unterwegs und setzt bei den Übungseinsätzen unter anderem Nebelmaschinen ein.

mehr
Barsinghausen
Krippen-Leiterin Diana Schreiber (dritte von links) führt die Mitglieder vom Ortsverband von Bündnis 9o/Die Grünen durch die Krippe Am Bullerbach.

Die Sofortmaßnahmen des städtischen Aktionsprogramms für mehr Kinderbetreuungsplätze sind erfolgreich. Der Druck beim Thema Kinderbetreuung sei zunächst raus, sagte Erster Stadtrat Thomas Wolf bei einem Besuch der Kinderkrippe Am Bullerbach.

mehr
Barsinghausen
Ulla Seifert (links) und Hildegard Baranowski (rechts) vom Eine Welt Laden unterstützen das Projekt von Ute Gyrczynski-Bocandé. 

Über eine Spende in Höhe von rund 3800 Euro für ihre Schülerhilfe im Senegal kann sich Ute Gyrczynski-Bocandé freuen. Etwa 800 Euro hat die Albert-Schweitzer-Schule gesammelt, 3.000 Euro steuert der Eine Welt Laden aus dem Verkauf und dank zahlreicher Spenden von Barsinghäuser Bürgern bei.

mehr
Langreder
Die Barsinghäuser Polizei hat den Unfall auf der Landesstraße 401 aufgenommen.

Aus noch ungeklärten Gründen ist ein 44-jähriger Autofahrer aus Springe am späten Donnerstagabend auf der Landesstraße 401 mit seinem Opel Corsa von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich und landete an einem Baum. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt.

mehr
Barsinghausen
Die Band Park Avenue tritt im ASB-Bahnhof auf.

Bis März gibt es jede Woche Live-Musik: Die Konzertreihe des ASB-Bahnhofs beginnt wieder. Los geht es am Sonnabend, 30. September, um 20.15 Uhr mit Klassikern aus Rock, Pop und Soul von der Band "Park Avenue".

mehr
Hohenbostel
Stadtbrandmeister Dieter Engelke (Mitte, von links), Bürgermeister Marc Lahmann und Hohenbostels Ortsbrandmeister Ralf Buch führen den symbolischen ersten Spatenstich für die Erweiterung des Hohenbosteler Gerätehauses aus.

Die Freiwillige Feuerwehr Hohenbostel wird in absehbarer Zeit endlich mehr Platz für die Belange der Aktiven und die Unterbringung von Fahrzeugen und Material haben. Am Donnerstagnachmittag ist der symbolische Erste Spatenstich für den Umbau und die Erweiterung des Gerätehauses am Brohmhof gesetzt worden.

mehr
Barsinghausen
Elfriede und Heinz Mros sind seit 75 Jahren verheiratet.

Es ist ein seltenes Jubiläum: der 70. Hochzeitstag. Elfriede und Heinz Mros haben es geschafft. Am 14. September 1947 läuteten für das Paar die Hochzeitsglocken. Bis heute leben der 95-Jährige und seine drei Jahre jüngere Frau glücklich in Barsinghausen.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Barsinghausen in Zahlen
Der Thie ist der zentrale Platz in Barsinghausen. (Foto: Hönemann)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 102,65 km²
  • Einwohner : ca. 33.500
  • Bevölkerungsdichte : 328 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30890
  • Ortsvorwahlen : 05105, 05035, 05108
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Bergamtstraße 5,
     30890 Barsinghausen, Telefon 05105/7740