Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Barsinghausen
Barsinghausen
Barsinghausen
Die Wählergemeinschaft Aktiv für Barsinghausen will auch mehr Geld für den Arbeitsschutz in der Stadtverwaltung ausgeben.

Die Ratsfraktion Aktiv für Barsinghausen (AFB) will im städtischen Etat für das Jahr 2017 Schwerpunkte setzen bei der Stärkung des Ehrenamtes, beim Thema Arbeitsschutz und Personalgewinnung in der Verwaltung und bei der Gestaltung des geplanten Bürgerparks in der Nordstadt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Stadtverwaltung Barsinghausen wird sich künftig wieder selbst um die Grundstücksvermarktung kümmern. Die Stadtentwicklungsgesellschaft ist entbehrlich.

Die Barsinghäuser Stadtentwicklungsgesellschaft (SGB) zieht sich aus der Vermarktung von Bau- und Gewerbeflächen zurück. Die Firma soll künftig als reine Verwaltungsgesellschaft weiterbestehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Beamte eines Spezialeinsatzkommandos sind am Dienstagnachmittag in Barsinghausen im Einsatz gewesen.

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat am Dienstagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus an der Rehrbrinkstraße 26 in Barsinghausen einen Mann verhaftet. Der Einsatz ist von Ermittlern der Polizeiinspektion Goslar veranlasst worden. Der Verhaftete soll dem Vernehmen nach am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Über die RC Fahrzeuge freuen sich Dominik Günther (von links), Kevin Gleis, Dennis Teuber, Lucas Haase und ihr Lehrer Hermann Müller.

Die Goetheschule/KGS wird mit zwei Teams bei der JeT Challenge vertreten sein. JeT steht für Jugend entdeckt Technik. Der VDI in Niedersachsen hilft Schulen dabei, attraktive Technikinhalte in den Unterricht zu bringen und unterstützt zudem die Berufsorientierung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Jugendgruppenleiterausbildung bei der Stadt Barsinghausen.

Ihre Jugendgruppenleiterausbildung beim Kinder- und Jugendbüro der Stadt Barsinghausen haben 17 Jugendliche und junge Erwachsene abgeschlossen. Fünf Unterrichtsabende im Kinder- und Jugendhaus Egestorf und zwei Wochenendseminare im Jugend-, Bildungs- und Freizeitzentrum Obernkirchen standen auf dem Unterichtsplan.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Sie weisen auf den nächsten Samstag-Plus-Aktionstag hin: Andreas Volkmann (von links), Hendrik Mordfeld, Margret Gödeke, Jochen Brauns und Ulrich Tebbe.

Der nächste Samstag-Plus-Aktionstag steht am Sonnabend, 3. Dezember, von 10 bis 13 Uhr unter dem Motto "Zeit für Geschenke".

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Mit Eyevory hat sich für Freitag, 2. Dezember um 21 Uhr (Einlass 20 Uhr) eine außergewöhnliche Band für ein Konzert im ASB-Bahnhof angekündigt.

Mit „Eyevory“ hat sich für Freitag, 2. Dezember, um 21 Uhr eine außergewöhnliche Band für ein Konzert im ASB-Bahnhof angekündigt. Auf ihrer Inphantasia Tour, benannt nach dem aktuellen Studioalbum, ist das Quartett seit Anfang November 2016 in ganz Deutschland unterwegs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Hundemama Judith Kastens (von links) freut sich mit den Gassigeherinnen Ulrike Herbst und Viola Kemmesies über die Futterspenden.

Den ehrenamtlichen Helfern des Tierheims an der Ludwig-Jahn-Straße ist die Freude anzusehen gewesen. Sie hatten alle Hände voll zu tun, um bei der Aktion „Gabentisch für Tiere“ die Spenden für Hunde, Katzen und Kleintiere zu verstauen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Schreyhälse geben ein Konzert am zweiten Adventssonntag, 4. Dezember, in der Klosterkirche.

"Eine Weihnachtsreise" – unter diesem Motto steht das vorweihnachtliche Konzert des Gesangsensembles Die Schreyhälse am zweiten Adventssonntag, 4. Dezember, in der Klosterkirche.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Rewe-Chef Thorsten Krause (Zweiter von rechts) und einige Mitarbeiterinnen überreichen mehrere Rollcontainer voll mit Lebensmitteln an die Helfer der Barsinghäuser Tafel.

 Die Barsinghäuser sind immer spendabler – das lässt zumindest das Ergebnis der Spendenaktion im Rewe-Markt am Reihekamp vermuten. Unter dem Motto „Gemeinsam Teller füllen“ hat der Handelskonzern bundesweit seine Kunden dazu aufgerufen, Spendentüten für je 5 Euro für die örtliche Tafel zu kaufen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Neue Nachbarn aus dem Flüchtlingsheim Hannoversche Straße besuchen die Mariengemeinde.

Reges Treiben hat am ersten Adventswochenende im Gemeindehaus der Mariengemeinde geherrscht. Am Sonnabend hatten die Eltern des Kindergartens Marienkäfer für Torten, Kaffee und Kuchen gesorgt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Anke Schwark (von rechts) und Matthias Bartels führen Max Matthiesen durch die Holzwerkstatt in der BBI.

Auf die Barsinghäuser Beschäftigungs-Initiative (BBI) kommen mit dem wachsenden Betreuungsbedarf für anerkannte Flüchtlinge neue Aufgaben zu. Um sich dieser Anforderung zu stellen, sollte die Stadt nach Auffassung des CDU-Landtagsabgeordneten und Ratspolitikers Max Matthiesen eine hauptamtliche Kraft einstellen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4 ... 271
Barsinghausen
doc6sjn36gybkw1eapu8dcw
Erster Labora-Markt auf dem Wertstoffhof

Fotostrecke Barsinghausen: Erster Labora-Markt auf dem Wertstoffhof

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de