Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Barsinghausen
Barsinghausen
Kirchdorf/Egestorf
Am Bahnübergang Stoppstraße sind die Sanierungsarbeiten umfangreicher als bei den beiden anderen.

Die von der Deutschen Bahn mit der Sanierung von drei Bahnübergängen beauftragte Baufirma ist schnell. So konnte der Übergang an der Landstraße am Mittwoch schon um 6.30 Uhr für den Autoverkehr freigegeben werden. Auch der Bahnübergang am Rottkampweg in der Feldmark zwischen Kirchdorf und Egestorf ist fertig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ostermunzel
Der Gneis bröckelt: Henning Schrader (links) zeigt Axel Priebs die neu entstandenen Risse am Findling auf dem Mühlenberg.

Es besteht kein Grund zur Sorge um den Gneis und kein Anlass für Sicherungsmaßnahmen. So lautet das Fazit der Fachleute vom Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG). Sie haben den Findling, der auf dem Mühlenberg bei Ostermunzel steht, untersucht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchdorf/Egestorf
Der Bahnübergang Stoppstraße ist einer von dreien, die bis Mittwoch, 18 Uhr, für den Autoverkehr gesperrt sind.

Drei Bahnübergänge innerhalb des Stadtgebiets werden von Dienstag, 18 Uhr, bis Mittwoch, 18 Uhr, für den Straßenverkehr voll gesperrt. „Wir entsprechen mit dieser Anordnung dem Antrag der von der Bahn beauftragten Sicherheitsfirma“, sagt Julia Manegold, für den Bereich Ordnung und Verkehr zuständige Fachdienstleiterin.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hohenbostel
Rund 50 Gemeindemitglieder diskutieren im Gasthaus Schisanowski über eine mögliche Fusion der Kirchengemeinden aus Hohenbostel und Bantorf.

Bei einer Versammlung der Hohenbosteler Thomasgemeinde haben sich am Ende die anwesenden Gemeindemitglieder für eine Fusion mit der Alexandri-Kirchengemeinde in Bantorf ausgesprochen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchdorf/ Egestorf
Die Deutsche Bahn hat am Bahnübergang am Kirchdorfer Haltepunkt Mängel an den Platten zwischen den Gleisen festgestellt, die umgehend behoben werden müssen.

Die Autofahrer in Barsinghausen müssen sich für Dienstagabend und für Mittwoch sehr kurzfristig auf Behinderungen einstellen: Die Deutsche Bahn führt von Dienstag, 18 Uhr, bis Mittwoch, 18 Uhr, an gleich drei Bahnübergängen im Stadtgebiet Reparaturarbeiten aus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
So sehen Sieger aus: das Gewinnerteam von Delta-Stahl jubelt mit dem Siegerpokal.

Tolle Tore, tolle Stimmung auf den Rängen und möglicherweise eine Rekordsumme für den guten Zweck – das ist die Bilanz des 26. Fußball-Benefizturniers des Bierlokals Max, das am Sonnabend in der Glück-Auf-Halle ausgetragen worden ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bantorf
Die Polizei hat den Unfall an der Autobahnauffahrt aufgenommen.

Vier Menschen sind bei einem Zusammenstoß verletzt worden, der sich am Montag gegen 11.40 Uhr an der Autobahnanschlussstelle Bad Nenndorf ereignet hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Nele Presuhn tanzt im Sonnenkostüm.

Großer Auftritt für die Tänzerinnen der Ballettschule Pietruska: Mehr als 80 Kinder und Jugendliche haben am Sonnabendnachmittag ihr Können auf der Bühne des Schulzentrums Am Spalterhals gezeigt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
L 392 gesperrt
Der Fahrer musste aus dem Wrack befreit werden. Weitere Autos waren am Unfall wohl nicht beteiligt.

Die 24-jährige Fahrerin des Autos musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht.

mehr
Landringhausen
Pastor Elmar Orths begrüßt rund 60 Gemeindeglieder zur Versammlung.

Ideen, Meinungen, Anregungen und Freiwillige sind im Gemeindehaus Landringhausen bei einem Treffen unter dem Motto „Sie haben uns gerade noch gefehlt!“ gefragt gewesen. Pastor Elmar Orths, der Kirchenvorstand und Diakonin Karola Königstein hatten dazu eingeladen. Sie konnten sich über 60 Teilnehmer freuen.

mehr
Laatzen/Barsinghausen
Gruppenbild mit lauter geübten Vorlesern: Emili Mohammadi (vorne Mitte) hat den Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs gewonnen.

Die elfjährige Emili Mohammadi vom Laatzener Erich-Kästner-Gymnasium ist die beste Vorleserin aller Sechstklässler im südlichen Regionsgebiet. Emili gewann am Sonntag den Kreisentscheid Hannover-Land I beim 58. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels.

mehr
Barsinghausen
Symbolischer Zusammenhalt: Referent Thorsten Gröger von der IG Metall (von links) mit dem zweiten DGB-Vorsitzenden Frank Marks und Vorstandsmitglied Ingo Arlt aus Barsinghausen.

"Wir wollen den Parteien auf den Zahn fühlen und in Barsinghausen einige Dinge in die Wege leiten", kündigte der zweite DGB-Vorsitzende Frank Marks am Sonntagvormittag bei der Neujahrsbegegnung der Gewerkschafter vor mehr als 70 Besuchern in der Waschkaue an.

mehr
1 3 4 ... 301
Barsinghausen
doc6tqupmudwjd1fjzn7a5h
Bahn lässt drei Übergänge reparieren

Fotostrecke Barsinghausen: Bahn lässt drei Übergänge reparieren

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de