Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Egestorf
Egestorf
Barsinghausen
Steffi Pries verkauft bei den Kunsttagen handgenähte Stofftiere und Babykleidung.

Die Kunsttage im Schulzentrum Am Spalterhals haben sich in den vergangenen Jahren vom Geheimtipp zur gefragten Anlaufadresse für Hobbykünstler und Besucher entwickelt. Am Wochenende kamen rund 1000 Besucher, um Kunstvolles und Kurioses von den mehr als 100 Ausstellern zu bestaunen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchdorf
Mehrere Mitglieder bekommen Urkunden für die langjährige Mitgliedschaft im Verein.

Bei der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Kirchdorf sprach der Vorsitzende Holger Karnop über die Abgabe des Siedlerplatzes an die Stadt. Da die Gemeinschaft den Platz nicht mehr nutzt und wenig pflegen kann, plant sie die Rückgabe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Laden ein zum Frühlingsspaziergang beim nächsten Samstag-Plus-Aktionstag am 4. März: Monika Ahrens (von links), Andreas Goltermann, Hendrik Mordfeld, Doris Wente, Margret Gödeke und Sabine Bargfrede.

Erste Frühlingsboten künden vom Ende der dunklen Jahreszeit: Mildere Temperaturen, wärmende Sonnenstrahlen, zaghaftes Vogelgezwitscher – und der nächste Samstag-Plus-Aktionstag am 4. März unter dem Motto "Frühlingsspaziergang".

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großgoltern
Heide Hamann verabschiedet den langjährigen ehrenamtlichen Betriebsleiter des Freibades Goltern, Otto Thüler, mit einem Präsent in den Ruhestand.

Im Freibad Goltern geht eine Ära zu Ende: Nach rund 15 Jahren als Betriebsleiter will sich Otto Thüler in Zukunft in die zweite Reihe zurückziehen. Während der Jahresversammlung des Freibadfördervereins ist der 77-Jährige verabschiedet und für sein außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Der neue FDP-Stadverbandsvorstand (von links): Bernhard Klockow, Marcel Sacha, Jörn Benseler, Fred Wellhausen und Harald Temmler.

Der FDP-Stadtverband Barsinghausen/Seelze hat eine neue Spitze. Während der Jahresversammlung haben die Freidemokraten einstimmig den 54-jährigen Jörn Benseler zum neuen Stadtverbandsvorsitzenden gewählt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Groß Munzel
Vier Ortsfeuerwehren sind am Montagvormittag zu einem Gewerbebetrieb in Groß Munzel ausgerückt.

Ein ausgelöster Rauchmelder in einem Gewerbebetrieb in Groß Munzel hat am Montagvormittag zu einem größeren Feuerwehreinsatz geführt. Vor Ort stellte Einsatzleiter Uwe Pudewills schnell fest, dass keine Gefahr bestand. Allerdings lag kein Fehlalarm der Anlage vor: Laut Feuerwehr hatten Farbdämpfe den Melder ausgelöst.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Egestorf
Im Amt bestätigt: Der Vereinsvorstand mit Susanne Grigo (von links), Helke Bruns, Marion Reichert, Dagmar Norkus, Iris Dallmann und Elora Knoop.

Das Mandolinen- und Gitarrenorchester Egestorf besteht seit 90 Jahren. Aus diesem Anlass bereiten die Zupfmusiker ein Festkonzert für den 4. November vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Polizei hat zwei verdächtige Männer gestellt.

Die Seitenscheiben von drei geparkten Autos sind in der Nacht zu Montag vor einer Spielhalle an der Hannoverschen Straße zerstört worden. Die Polizei hat wenig später zwei verdächtige Männer gestellt, die die Taten aber abstreiten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bantorf/Hohenbostel
Gleich dreimal mussten die Feuerwehren aus Bantorf und Hohenbostel am Sonnabend ausrücken.

Gleich dreimal mussten die Ortsfeuerwehren aus Bantorf und Hohenbostel am Sonnabend ausrücken. Während sie bei einem Pkw-Brand auf der B65 eingreifen mussten, konnte bei zwei Alarmierungen durch eine Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet Bantorf keine Ursache festgestellt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Band Artossa spielt am 4. März im ASB-Bahnhof.

Die Band Artossa kehrt am Sonnabend, 4. März, um 20 Uhr zum Konzert im ASB-Bahnhof nach Barsinghausen zurück. Dort begann die Bandgeschichte vor mehr als 30 Jahren - als Geburtstagsgeschenk für einen Freund. Doch daraus wurde mehr - und eine überaus erfolgreiche Bühnengeschichte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holtensen
Gemeinsam sammeln die Mitglieder der Holtenser Feuerwehr schon seit zehn Jahreden Müll rund um die Ortschaft ein.

Zum zehnten Mal veranstaltete die Feuerwehr Holtensen den jährlichen Rausputz. Dabei sammelte sie rund um die Ortschaft Müll und Unrat ein. Besonders rege beteiligte sich in diesem Jahr die Jugend- und die Kinderfeuerwehr - und brachte einige interessante Funde zurück ins Feuerwehrhaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bantorf/Hohenbostel
Mitglieder der Gemeinde tauschen Meinungen über die Fusion der beiden Gemeinden aus.

Bei einem Gespräch zwischen den Gemeindemitgliedern haben sich viele Bantorfer über den Verlauf der Gemeindeversammlung beschwert. Die Mitglieder haben den Eindruck, dass ihre Gemeinde bei einer Fusion der Kirchengemeinden von Bantorf und Hohenbostel unterdrückt werden würde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4 ... 125
Barsinghausen
doc6tufke1bjhyh4m4h9ih
Kunsttage sind beim Publikum längst etabliert

Fotostrecke Barsinghausen: Kunsttage sind beim Publikum längst etabliert

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de