Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Göxe
Göxe
Kirchdorf
Die Polizei ermittelt wegen eines Falls von sexueller Nötigung, der sich am Mittwoch am Astrid-Lindgren-Kindergarten ereignet haben soll.

Ein sechsjähriger Junge soll am Mittwoch auf dem Außengelände des Astrid-Lindgren-Kindergartens von drei Jugendlichen sexuell genötigt worden sein. Die Täter sollen Fotos und Videos mit heruntergelassener Hose von dem Kind gemacht haben. Die Mutter der Jungen hat bei der Polizei Anzeige erstattet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchdorf
Schauen sich die Deckenkonstruktion in einem der gesperrten Fachräume an: Maximilian Schneider (von links), Günter Gottschalk, Bora Kansu, Reinhard Dobelmann, Ekke Geisel, Katrin Eilers und Silvia Bethe.

Baupfusch im Schulzentrum Am Spalterhals: Wenige Tage vor Ferienbeginn hat die Stadt Barsinghausen vier Fachklassenräume für Kunst und Werken aus Sicherheitsgründen gesperrt, weil die Unterdecken lediglich mit Nägeln an die tragende Konstruktion befestigt worden sind.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Bürgermeister Marc Lahmann (rechts) und Jennifer Preusker (links) ehren die langjährigen Mitarbeiter der Verwaltung.

Ob Kinderbetreuung, Flüchtlingsarbeit oder Grünpflege - die Aufgaben der städtischen Mitarbeiter sind vielfältig. Neun von ihnen haben Bürgermeister Marc Lahmann und Personalratsvorsitzende Jennifer Preusker nun in der Waschkaue für ihr langjähriges Engagement geehrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Der Rat von Barsinghausen hat sich gegen die Neubesetzung einer Juristenstelle im Rathaus ausgesprochen - und zugleich den Nachtragshaushalt nicht genehmigt.

Der Rat hat sich mit Stimmen von SPD, Grünen und AfD gegen die Neubesetzung einer Juristenstelle in der Verwaltung ausgesprochen. Daraufhin wurde auch der Nachtragshaushalt nicht beschlossen, sodass auch andere geplante Stellen - etwa in der Kinderbetreuung - vorerst nicht besetzt werden können.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Rund 180 Teilnehmer kommen zum Singen am Feuer vor der Klosterkirche und erhalten den Reisesegen von Pastorin Uta Junginger.

In diesem Brauch zum Start in die Sommerferien steckt viel Musik: Auf Einladung der Marien-Kirchengemeinde haben rund 180 Besucher beim „Singen am Feuer“ am Mittwochabend bei idealem Sommerwetter viele bekannte Lieder angestimmt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Groß Munzel
Die Grundschüler bekamen zum Ferienstart neben den Zeugnissen auch einen Pokal vom Landesschwimmverband.

Zum Ferienstart gab es für die Schüler der Klassen 3a und 3b der Grundschule Groß Munzel in diesem Jahr nicht nur die Zeugnisse. Sie konnten sich auch über einen Pokal freuen, den sie für die Teilnahme am Wettbewerb „Niedersachsen schwimmt“ des Landesschwimmverbandes erhielten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Am Naturfreundehaus wird in den kommenden Tagen eine 120 Jahre alte Buche gefällt.

Es war ein Schockmoment für alle Beteiligten, als vor rund vier Wochen eine Eiche während einer Feier am Naturfreundehaus umfiel. Aus Sicherheitsgründen muss nun ein weiterer mehr als 100 Jahre alter Baum Im Bullerbachtal gefällt werden. Um die Kosten zu tragen, hoffen die Naturfreunde auf Spenden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Winninghausen
Die Kinder hatten bei der Geburtstagsfeier der Kita Purzelbaum jede Menge Spaß.

Im Kindergarten Purzelbaum gab es gleich einen doppelten Grund zum Feiern: Das beliebte Sommerfest mit Eltern und Gästen wurde dazu genutzt, auch gleich den 25. Geburtstag der Einrichtung in Winninghausen zu feiern. Dabei übernahmen die Kinder die Hauptrollen - als Zirkusartisten und -tiere.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Landsesbeauftragte Karin Beckmann und der Landtagsabgeordnete Michael Höntsch (von links) überreichen die Förderbescheide an Bürgermeister Marc Lahmann und Baudirektor Tobias Fischer.

Für eine Fortsetzung der beiden städtebaulichen Förderprogramme "Soziale Stadt" sowie "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" erhält die Stadt Barsinghausen eine finanzielle Zuwendung des Landes Niedersachsen von jeweils 600000 Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchdorf
Die HAG-Schüler Anna Depenbrock (von links), Marie Struß, Hanna Würkner, Stine Sander und Erik Reeh berichten vor rund 75 Besuchern von ihrer Senegal-Reise im April.

Knapp zwei Monate nach ihrer Reise durch den Senegal lässt bei fünf Jugendlichen aus dem Hannah-Arendt-Gymnasium (HAG) die Begeisterung für das westafrikanische Land nicht nach. Im Gegenteil: Die Schüler wolle ihre neuen Erfahrungen dazu nutzen, um eine neue Arbeitsgemeinschaft (AG) zum Thema Afrika am HAG zu etablieren.

mehr
Barsinghausen
Die Bert-Brecht-Schule startet nach den Sommerferien mit den Jahrgängen sechs bis zehn. Die fünfte Klassenstufe fällt weg.

Sieben Schüler aus dem zehnten und neunten Jahrgang haben die Bert-Brecht-Schule (BBS) Förderschule Lernen verlassen. Mitschüler und Kollegium verabschiedeten die Jugendlichen in einer Feierstunde.

mehr
Barsinghausen
Die VHS Calenberger Land benötigt zusätzliche Räume für große Unterrichtsgruppen, sonst drohen Einschnitte ins Kursangebot.

Im ersten Halbjahr 2017 hat die Volkshochschule (VHS) Calenberger Land insgesamt rund 17400 Unterrichtsstunden in 640 Kursen angeboten – eine Steigerung des Unterrichts um 22 Prozent gegenüber 2015 und um 8,5 Prozent im Vergleich zu 2016. Allerdings fehlen der VHS genügend Räume, um das Angebot aufrecht zu erhalten.

mehr
1 3 4 ... 152
doc6vhhuw94qq155pz4e21
Rund 180 Besucher beim "Singen am Feuer"

Fotostrecke Barsinghausen: Rund 180 Besucher beim "Singen am Feuer"

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de