Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Groß Munzel
Groß Munzel
Egestorf
Kurt Klose (Dritter von links) unterstützt die Kinder auf der Trommelreise.

Karibische Klänge und lateinamerikanische Rhythmen haben in dieser Woche den Unterricht für die dritten und vierten Klassen an der Ernst-Reuter-Schule (ERS) geprägt: Bei einem viertägigen Workshop lernten die Kinder das musikalische Zusammenspiel mit Trommeln, Congas, Timbas und anderen Instrumenten kennen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Gemeinsam mit Bürgermeister Marc Lahmann (Links) und Pastorin Uta Junginger (rechts) legen die Konfirmanden Kränze auf dem jüdischen Friedhof nieder.

Mit einem ökomenischen Gottesdienst haben viele Barsinghäuser der jüdischen Opfer der Reichspogromnacht und des Nationalsozialismus gedacht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Gisela Gerlach (von links), Wilfried Bartels und Helga Dohse verlassen nach vielen Jahren den Vorstand und den Aufsichtsrat der Stiftung.

In der Volksbank Munzel-Stiftung gibt es personelle Veränderungen: Tim Voges und Andrea Petrat sind hinzugestoßen, während Wilfried Bartels sowie Helga Dohse und Gisela Gerlach nicht mehr dabei sind.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Das Trio Halcyon Days spielt nordischen Jazz mit mittelalterlich-orientalischen Verzierungen. 

Die Halcyon Days bringen Schwung ins Naturfreundehaus - mit Jazz und Kammermusik will das Trio sein Publikum begeistern. Den Erlös des Konzerts wollen die drei Musiker an eine soziale Einrichtung spenden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Krippenleiterin Birgitt Weber-Manthei und Stellvertreterin Anja Bär (rechts) freuen sich mit den Kindern über das zehnjährige Bestehen der Petruskrippe.

Als erstes Betreuungsangebot in Barsinghausen für Kinder bis zu drei Jahren hat die Petruskrippe am 18. November 2007 ihren Betrieb begonnen -- und damit eine Vorreiterrolle in der Deisterstadt übernommen. Die evangelische Petrus-Kirchengemeinde feiert das zehnjährige Bestehen der Krippe mit einem Fest am Sonnabend, 18. November.

mehr
Barsinghausen
So sehen die beiden geplanten Achtfamilienhäuser der Stadtsparkasse aus.

Die Barsinghäuser Stadtsparkasse setzt angesichts der Niedrigzinsphase ihren neu eingeschlagenen Weg der Investition in Immobilien fort: An der Schillerstraße in der Kernstadt baut das Geldinstitut im nächsten Jahr zwei Mehrfamilienwohnhäuser mit jeweils acht Wohnungen. Alle Wohnungen sollen vermietet werden.

mehr
Barsinghausen
Die im Bild erkennbare Unterdeckenkonstruktion in der KGS-Aula muss aus Sicherheitsgründen komplett entfernt werden.

Die Ergebnisse des statischen Fachgutachtens haben der Stadtverwaltung keine andere Wahl gelassen: Die Aula der Goetheschule (KGS) ist wegen gravierender Mängel an der Unterdeckenkonstruktion seit Monatsbeginn komplett gesperrt.

mehr
Barsinghausen
Die unter Denkmalschutz stehende Villa Glück auf steht seit mehr als neun Jahren leer und soll wieder im ursprünglichen Zustand hergerichtet werden.

Eines der letzten herrschaftlichen Häuser in Barsinghausen drohte nach mehr als neunjährigem Leerstand allmählich zu verfallen, nun kehrt neues Leben in die "Villa Glück auf" an der Deisterstraße ein: Andreas Stumpf und Christina Frobenius haben das Baudenkmal von 1905 gekauft, um es in der alten Pracht wieder herzurichten.

mehr
Barsinghausen
Björn Wende ist stolz auf das gute Abschneiden des Projekts "Kanupolo in Namibia" beim Wettbewerb Sterne des Sports.

Mit dem Projekt Aufbau des Kanupolo-Sports in Namibia sind Barsinghausens Jugendpfleger Björn Wende und sein Verein KG List beim Wettbewerb "Sterne des Sports" auch auf Landesebene weit vorn gelandet.

mehr
Großgoltern
Superintendentin Antje Marklein entpflichtet den scheidenden Pastor Matthias Stalmann von seinen Aufgaben.

Pastor Matthias Stalmann hat nach mehr als 13 Jahren die drei Kirchengemeinden seines Pfarramtes aus Großgoltern, Stemmen und Göxe verlassen. Künftig koordiniert Stalmann auf eigenen Wunsch die Notfallseelsorge im Stadtkirchenverband Hannover und übernimmt Vakanz- oder Urlaubsvertretungen als Pastor im Kirchenkreis Ronnenberg.

mehr
Barsinghausen
Besucher und Mitarbeiter des Hospizdienstes entzünden Kerzen zum Gedenken an die Verstorbenen.

Mehr als 200 Besucher haben beim Gedenkkonzert des Ambulanten Hospizdienstes Aufgefangen am Sonntag im Zechensaal ihrer Verstorbenen gedacht. Einfühlsame Musik mit Pianistin Irina Riemann und mit Helmut Rinne an der Klarinette bildete den Rahmen für die Erinnerungen an liebe Menschen aus dem Verwandten-, Freundes- und Bekanntenkreis.

mehr
Barsinghausen
Jasmin (3) und ihre große Schwester Janine (9) freuen sich auf den großen Laternenumzug.

Bei dem feuchtkalten Wetter wollte beim Novembermarkt und dem damit verbundene verkaufsoffene Sonntag in der Barsinghäuser Innenstadt nicht so richtig Stimmung aufkommen. Doch den Höhepunkt - den großen Laternenumzug durch die Stadt - ließen sich die hunderten Besucher nicht verderben.

mehr
1 3 4 ... 189

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6xhz24a7uqt3cycahca
Karibische Klänge in der Ernst-Reuter-Schule

Fotostrecke Barsinghausen: Karibische Klänge in der Ernst-Reuter-Schule

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de