Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Hohenbostel
Hohenbostel
Barsinghausen
Volksbank-Filialdirektor Heiko Bierwag (links) und Martin Wildhagen, Marketingleiter der Stadtsparkasse, übergeben am Thie ihre Spenden an die IG-Weihnachtsdorf-Vorsitzende Ulla Völkner.

Zwischen dem 1. und 21. Dezember wird wieder das Weihnachtsdorf auf dem Thie aufgebaut. Die beliebte Weihnachtspyramide wird dort in diesem Jahr allerdings nicht zu sehen sein. Da sie im vergangenen Jahr von Unbekannten mutwillig zerstört worden war, kann sie nicht aufgestellt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Mitarbeiter im Barsinghäuser Rathaus arbeiten bis zum letzten Tag am neuen Haushaltsplanentwurf für 2018 und 2019, der in dieser Woche vorgestellt wird.

Bei der Planung und Steuerung der Einnahmen und Ausgaben bricht in der Barsinghäuser Stadtverwaltung eine neue Ära an: Zum ersten Mal wird Bürgermeister Marc Lahmann in der Ratssitzung am kommenden Donnerstag einen Haushaltsplanentwurf einbringen, der für zwei Jahre Gültigkeit hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großgoltern
TSV-Chef Georg Olfermann zeigt den Rasenteststreifen auf dem Aschenplatz in Großgoltern.

Der TSV Goltern verzichtet darauf, den Aschenplatz auf dem Sportgelände am Ohweg in ein Rasenspielfeld umzugestalten. Auf einer Versammlung der TSV-Fußballsparte haben sich sowohl aktive als auch passive Sportler einstimmig gegen solch ein Projekt ausgesprochen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Abriss oder Erhalt: Eine Entscheidung über die Zukunft der Friedhofskapelle am Osterfeld steht noch aus.

Eine Entscheidung über Abriss oder Fortbestand der sanierungsbedürftigen Kapelle auf dem städtischen Osterfeld-Friedhof steht weiterhin aus. Zwar hat die Stadtverwaltung erste Gespräche mit der evangelischen Petrus-Kirchengemeinde und mit dem Kirchenkreisamt über eine möglich Übernahme geführt – aber derzeit herrscht Stillstand in den Verhandlungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bantorf
Die meisten Besucher sind zum Bantorfer Oktoberfest in Lederhosen oder im Dirndl gekommen.

Nicht nur in München werden zünftige Oktoberfeste gefeiert. Seit Jahren wird der gesellige Brauch auch im hohen Norden immer beliebter. Das zeigte sich am Sonnabend auch beim nunmehr neunten Oktoberfest des TSV Bantorf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
15 Nachwuchsfeuerwehrleute aus der Region haben die Jugendflamme Stufe III erhalten.

Eine ganz besondere Ehre ist am Sonntag 15 Jugendfeuerwehrleuten aus der Region Hannover zuteil geworden: Nach bestandener Prüfung sind die neun Jungen und sechs Mädchen im Gerätehaus der Barsinghäuser Schwerpunktfeuerwehr mit der Jugendflamme Stufe III ausgezeichnet worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Stadtkantorei singt beim Festgottesdienst aus Anlass ihres 100-jährigen Jubiläums in der Klosterkirche.

100 Jahre Kirchenchor und Stadtkantorei Barsinghausen – dieses Jubiläum hat die Mariengemeinde am Sonntag mit einem festlichen Gottesdienst in der Klosterkirche sowie mit einem Empfang im Gemeindehaus gefeiert. Viele Ehrengäste würdigten die Bedeutung der Kirchenmusik für das Gemeindeleben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Polizei sucht Zeugen nach dem Diebstahl.

Unbekannte Diebe haben aus einem Geräteschuppen an der Rehrbrinkstraße einen Benzinrasenmäher gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchdorf
Die Polizei hat den Unfall in Kirchdorf aufgenommen.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße in Kirchdorf ist am Sonnabendabend leichter Sachschaden entstanden. Nach Mitteilung der Polizei hatte eine 52-jährige Autofahrerin aus Barsinghausen offenbar den Abstand zu den am Straßenrand geparkten Autos falsch eingeschätzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Auf dem Ehrenpodest verfolgen Stadtbrandmeister Dieter Engelke (von links), NFV-Ehrenpräsident Karl Rothmund und NFV-Präsident Günter Distelrath den großen Zapfenstreich für Rothmund.

Stimmungsvoller Abschied für den scheidenden Präsidenten des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV): Im Fackelschein haben rund 150 Feuerwehrleute aus der gesamten Deisterstadt zu Ehren von Karl Rothmund einen großen Zapfenstreich aufgeführt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Mit einem Großen Zapfenstreich im Fackelschein (wie hier in Wunstorf) will der Niedersächsische Fußballverband seinen langjährigen Präsidenten Karl Rothmund ehren.

Dem scheidenden Präsidenten des Niedersächsischen Fußballverbandes, Karl Rothmund, wird eine ganz besondere Ehre zuteil: Der Verband verabschiedet Rothmund am Sonnabendabend, 21. Oktober, mit einem Großen Zapfenstreich auf dem A-Platz der NFV-Sportschule im Fuchsbachtal.

mehr
Barsinghausen
Manfred Kölling (von links), Rainer Krabbe und Hermann Körner verweisen auf die hohe Bedeutung des Tourismus für Barsinghausen.

Der Verein Tourismus Barsinghausen kämpft weiterhin um mehr Unterstützung der Stadt für seine Arbeit. Die früheren Vorsitzenden Manfred Kölling und Hermann Körner und der aktuelle Vereinschef Rainer Krabbe bedauern die erneute Vertagung der Entscheidung über den Zuschussantrag, den der Verein an die Stadt gerichtet hat.

mehr
1 3 4 ... 182

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6x8752g9zie1mvr22nyd
Beim Bantorfer Oktoberfest geht es zünftig zu

Fotostrecke Barsinghausen: Beim Bantorfer Oktoberfest geht es zünftig zu

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de