Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Langreder
Langreder
Barsinghausen
Die ehrenamtlichen Helfer Reinhold Völkner (von links), Uschi Becker, Siegfried Lehmann und Rolf Becker legen letzte Hand an die Weihnachtspyramide am Thie.

Der Aufbau des Barsinghäuser Weihnachtsdorfes am Thie kommt rasch voran. Mehr als zwei Dutzend ehrenamtliche Helfer der Interessengemeinschaft (IG) Weihnachtsdorf sind in diesen Tagen damit beschäftigt, das kleine Dorf und die Umgebung in der Fußgängerzone festlich zu dekorieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nordgoltern
Im Barsinghäuser Gruppenklärwerk in Nordgoltern fallen große Mengen Klärschlamm an, der aufwendig entsorgt werden muss.

Die Stadt Barsinghausen muss künftig deutlich mehr Geld als bisher für die Entsorgung des Klärschlamms bezahlen, der im Gruppenklärwerk in Nordgoltern anfällt. Statt 207 000 Euro wie bisher für zwei Jahre kostet dieselbe Leistung nun rund 296 000 Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Kindergartenkinder Tom (von links), Carlos, Emmi, Charlotte und Karina freuen sich mit Uta Junginger (hinten von links), Heidrun Gieseke und Waltraud Papenburg auf die Kaffeestube in der Mariengemeinde.

Zur Einstimmung auf die Adventszeit öffnet die Mariengemeinde am ersten Adventswochenende wieder ihre Kaffeestube im Saal des Gemeindehauses. Bei Kaffee und Kuchen können die Besucher ein gemütliches Ambiente mit Musik und Gesprächen genießen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchdorf
Mandy Kallweit (von links), Ashley Lehrke und Michelle Wojdyna aus der LTS-Klasse 10 b verkaufen Selbstgebasteltes beim Schulbasar.

Vorweihnachtliche Atmosphäre herrscht zu Beginn dieser Woche im Foyer des Schulzentrums Am Spalterhals: Schüler aus dem zehnten Jahrgang der Lisa-Tetzner-Oberschule haben wieder einen dreitägigen Adventsbasar vorbereitet – und verkaufen Selbstgebasteltes sowie Kuchen und frisch gebackene Waffeln.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Das Vokalensemble Harmonie aus St. Petersburg tritt in der Klosterkirche Barsinghausen auf.nn

Sechs professionelle Sänger aus St. Petersburg füllen die Klosterkirche mit ihren Stimmen voller Klangschönheit: Auf seiner Konzertreise durch Deutschland hat das russische Vokalensemble Harmonie unter der Leitung von Dirigent Alexander Andrianov den mehr als 120 Besuchern einen ganz besonderen Musikgenuss beschert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Pastor Jürgen Holly und Alfred Schön vom Bergmannsverein Glück-Auf gedenken der toten Bergleute.nn

Vertreter von 17 Bergmannsvereinen aus ganz Niedersachsen und insbesondere aus der Deisterregion haben am Sonnabend an der Totenehrung für die verstorbenen Bergleute teilgenommen. Einer alten Tradition folgend, richtete der gastgebende Glück-Auf-Verein diese feierliche Zeremonie auf dem 1964 errichteten Gedenkplatz an der Ludwig-Jahn-Straße aus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eckerde
Die Polizei hat einer 31-Jährigen bei der Unfallaufnahme Alkoholkonsum nachgewiesen.

Beim Abbiegen von der Schacht IV-Straße auf die Kreisstraße 239 zwischen Eckerde und Barsinghausen hat eine 31-jährige Autofahrerin am Sonnabend gegen 17.40 Uhr die Gewalt über ihren VW Polo verloren. Nach Mitteilung der Polizei kam die Barsinghäuserin mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bantorf/ Winninghausen
Die Barsinghäuser Polizei hofft auf Zeugenhinweise zu einem Einbruch und einem Einbruchsversuch.

Unbekannte Täter sind am Sonnabend in der Zeit von 11 bis 22.45 Uhr in ein Einfamilienhaus am Bantorfer Thie eingedrungen. Nach Mitteilung der Polizei haben die Einbrecher ein rückwärtiges Fenster eingeschlagen und anschließend alle Räume nach Beute durchwühlt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Polizisten entdeckten den vermissten Senior in dessen alter Wohnung in Barsinghausen.

Ein 82-jähriger Rentner aus Barsinghausen hat in der Nacht zu Freitag eine große Suchaktion ausgelöst, nachdem er aus einem Pflegeheim in Hemmingen verschwunden war. Zunächst blieb die Suche erfolglos – bis Polizisten den Mann am Freitag an seiner alten Wohnadresse in Barsinghausen antrafen.

mehr
Barsinghausen
Gisela Liermann zeigt auf einen der besonders stark beschädigten Bereiche im Gehweg vor der Post.

Kippelnde, gebrochene und sogar gänzlich fehlende Gehwegplatten – die Situation für Fußgänger vor der Postfiliale an der Poststraße ist für viele Bürger ein Ärgernis. Die Stadtverwaltung und die Barsinghäuser Stadtwerke, denen das Gebäude gehört, sind sich uneinig, wer für die Beseitigung der Schäden verantwortlich ist.

mehr
Großgoltern
Das Freibad Goltern hofft auf höhere städtische Zuschüsse.

Im Freibad Goltern stehen dringende Sanierungsarbeiten an. Doch der Betreiberverein ist nicht in Lage, diese zu finanzieren. Auch der Zuschuss der Stadt zu den Betriebskosten reicht nicht mehr aus. Heide Hamann, stellvertretende Vorsitzende des Vereins Freibad Goltern, hat zwei Zuschussanträge an die Stadt gestellt.

mehr
Barsinghausen
Der kommissarische Schulleiter der Lisa-Tetzner-Schule, Friedhelm Farin, zieht nach intensiver Debatte den Antrag auf Einrichtung eines gymnasialen Angebots zurück.

Die Lisa-Tetzner-Oberschule wird ihren Schülern vorerst kein gymnasiales Angebot machen können. Die Schulleitung hat ihren Antrag während der Schulausschusssitzung zurückgezogen, nachdem sich in der Debatte zuvor angedeutet hatte, dass es keine politische Mehrheit für den Wunsch nach einem Gymnasialzweig geben würde.

mehr
1 3 4 ... 81
Barsinghausen
doc6sg3lbhm0yhp9wscg2u
Weihnachtsdorf: Helfer bereiten Eröffnung vor

Fotostrecke Barsinghausen: Weihnachtsdorf: Helfer bereiten Eröffnung vor

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de