Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Calenberger Land
Wir suchen die Einlaufkinder für das DFB-Pokalspiel zwischen dem 1. FC Egestorf/Langreder und dem Bundesligisten 1899 Hoffenheim.

Es ist der sportliche Höhepunkt des Jahres im Calenberger Land. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte spielt der 1. FC Egestorf/Langreder im DFB-Pokal mit. Und eine Jugendmannschaft kann dabei sein: HAZ und NP suchen für die Partie gegen 1899 Hoffenheim die Auflaufkinder.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Calenberger Land
Kein Druck bei den Kommunen: Das im Bau befindliche Flüchtlingswohnheim am Rottkampweg in Barsinghausen kann offenbar in aller Ruhe fertiggestellt werden.

Immer weniger Flüchtlinge kommen derzeit in den Kommunen im Calenberger Land an. Das Land Niedersachsen hat reagiert und die aktuelle Zuweisungsquote für die Städte und Gemeinden um zwei Monate verlängert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Rewe-Marktleiter Thorsten Krause (links) überreicht Bürgermeister Marc Lahmann die letzte Plastiktüte – gerahmt und hinter Glas.

Der Barsinghäuser Rewe-Markt am Reihekamp will sich nach Möglichkeit vergrößern. Inhaber Thorsten Krause wünscht sich zu den bisherigen 2150 Quadratmetern Verkaufsfläche noch etwa 800 bis 900 Quadratmeter Fläche hinzu. „Das wäre ideal“, sagt Krause. „Wir könnten dann bei uns abbilden, was die Kunden sich wünschen.“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Sparkassenvorstand Britta Sander (rechts) und Marketingleiter Martin Wildhagen (links) mit  Teilnehmern des Deutschsprachkurs, finanziert von der Sparkassenstiftung.

Viele Flüchtlinge hoffen auf einen Platz in Alphabetisierungs- und Sprachkursen – denn Deutschkenntnisse gelten als Schlüssel für eine erfolgreiche Integration. Allerdings: Die Warteliste ist lang. Im Sommer hat die Volkshochschule (VHS) einen zusätzlichen Kurs eingerichtet, finanziert von der Sparkassenstiftung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Ortstermin in der Nordstadt: SPD-Mitglieder und Bürger im Gespräch.

„Unsere Kinder haben keine vernünftigen Spielmöglichkeiten draußen.“ Diese Klagen von Eltern haben die SPD-Mitglieder am häufigsten gehört, als sie während ihrer Küchentisch-Tour in der Nordstadt Station gemacht haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Egestorf/Barsinghausen
Der 1. FC Egestorf/Langreder zieht für das Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen 1899 Hoffenheim ins Barsinghäuser August-Wenzel-Stadion um.

Der 1. FC Egestorf/Langreder wird sein Erstrundenspiel im DFB-Pokalwettbewerb gegen den Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim im Barsinghäuser August-Wenzel-Stadion austragen. Die Partie, die am Sonntag, 21. August, um 15.30 Uhr angepfiffen wird, können dort 2500 Zuschauer verfolgen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eckerde
Das Kinderensemble probt für den Opernauftritt auf dem Rittergut Eckerde.

Lampenfieber? Nein, so etwas kennt Avani nicht. Das zwölfjährige Mädchen aus Egestorf bereitet sich mit sieben weiteren Ferienpasskindern auf ihren Auftritt bei der "Oper auf dem Lande" am 6. und 7. August jeweils ab 15 Uhr auf dem Rittergut Eckerde vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
FDP-Mitglieder sprechen mit Händlern auf dem Wochenmarkt: Frank Nordmeyer aus Osterwald bietet Landeier an. Eine Besonderheit sind seine Wurstprodukte sowie Sülze, die mit Fleisch von seinen Wollschweinen hergestellt werden.

Mehr kostenlose Parkplätze in Innenstadtnähe und ein verbesserter Winterräumdienst in der Fußgängerzone: Das sind die Wünsche der Händler des Wochenmarktes. FDP-Mitglieder haben sich Donnerstag mit Marktleiter Hans Kilp von der Deutschen Marktgilde getroffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Der Gemeindewahlausschuss prüft die eingereichten Unterlagen der Parteien und Wählergemeinschaften.

Nun sind es nur noch sieben Parteien und Wählergruppen sowie ein Einzelbewerber, die am Sonntag, 11. September, zur Kommunalwahl in Barsinghausen antreten werden. Der Gemeindewahlausschuss hat am Mittwoch nach eingehender Prüfung der Unterlagen über die Rechtmäßigkeit aller Wahlvorschläge entschieden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Winninghausen
Ortstermin am S-Bahn-Haltepunkt Winninghausen: CDU-Mitglieder begutachten die Möglichkeiten für den Bau eines zweiten Gleises.

Wird die S-Bahn-Deisterstrecke zwischen den Haltepunkten Winninghausen und Bantorf in den nächsten Jahren zweigleisig ausgebaut? Im Programm „Bahn 2016+“ ist dieses Bauprojekt vorgesehen, damit die Bahn und das Land den gesamten S-Bahn-Verkehr in der Region Hannover wie geplant optimieren können.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eckerde
Viele 
technische Geräte 
im Grund
wasserwerk Eckerde sind überholt und müssen dringend modernisiert oder 
erneuert werden.

Die Barsinghäuser Stadtwerke denken über einen Neubau des Grundwasserwerks Eckerde nach, das nach mehr als 50 Jahren Betriebsdauer technisch immer anfälliger wird. Der Aufsichtsrat will die Grundsatzentscheidung über die Zukunft des Wasserwerks bereits in seiner nächsten Sitzung Ende August fällen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ostermunzel
Der Gneis-Findling liegt als Naturdenkmal auf dem Mühlenberg.

Auf der Mühlenberg-Anhöhe hat der mächtige Gneis-Findling nach einer spektakulären Bergung im April 2015 seinen Platz als Naturdenkmal gefunden. Dort wollen die Stadt Barsinghausen und die Region Hannover jetzt ein attraktives Naherholungsziel für Spaziergänger und Fahrradfahrer schaffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
doc6qrxpyspezk17zyz4oe5
Gneis-Findling wird zum Naherholungsziel

Fotostrecke Barsinghausen: Gneis-Findling wird zum Naherholungsziel

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de