20°/ 14° wolkig

Navigation:
Barsinghausen
Viel befahrene Wilhelm-Heß-Straße: Die Ratsfraktionen von SPD und Grünen wollen mehr Sicherheit für Fußgänger erreichen.

Die Ratsfraktionen von SPD und Grüne wollen die Verkehrssicherheit der Anlieger der Wilhelm-Heß-Straße verbessern. Sie schlagen einen Fußgängerüberweg und die Einrichtung von Messpunkten für mobile Geschwindigkeitskontrollen vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Zwei betrunkene und randalierende Frauen haben die Polizei am Wochenende beschäftigt.

Zwei betrunkene Frauen haben am Wochenende in ihren Wohnungen randaliert. Eine griff dabei herbeigerufene Polizisten an, die andere konnten Beamte beruhigen.

mehr
Barsinghausen
Fleißige Helfer: Vor der Stadtfestbühne am Thie freuen sich die verdienten ehrenamtlichen Mitglieder der Barsinghäuser Kunst- und Kulturvereine mit Britta Sander (Zweite von rechts) und Bürgermeister Marc Lahmann (Fünfter von rechts) über ihre Auszeichnung.

Die Stadtsparkasse und Bürgermeister Marc Lahmann haben am Sonntag auf der Stadtfestbühne am Thie neun Ehrenamtsmedaillen für besondere freiwillige Verdienste in Kunst- und Kulturvereinen verliehen. Mit der Auszeichnung wird das eher unauffällige Wirken von Helfern im Hintergrund gewürdigt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Tausende Besucher kamen am Sonntag zum Stadtfest in Barsinghausen.

Das Stadtfest in Barsinghausen hat sich bei seiner 43. Auflage erneut als größte und schönste Party der Region erwiesen. Friedlich und ausgelassen feierten mehrere Tausend Besucher eine dreitägige Party rund um die Bühnen und Stände in der Fußgängerzone und am Rathaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Charme und Präzision: Die Tanzgruppe des TSV Kirchdorf zeigt ein Kür, mit der sie Niedersachsenmeister wurde.

Bürgermeister Marc Lahmann hat am Freitagabend um 18.33 Uhr auf der Bühne am Thie das 43. Stadtfest Barsinghausen eröffnet. Drei Böllerschüsse aus der Kanone des Bergmannsvereins sorgten zuvor für die nötige Aufmerksamkeit des Publikums.

mehr
Barsinghausen
Für Trinkwasser wollen die Stadtwerke Barsinghausen wahrscheinlich demnächst höhere Gebühren erheben.

Die Barsinghäuser Bürger müssen sich im nächsten Jahr auf steigende Wasserpreise einstellen. Das Land Niedersachsen hat eine deutliche Erhöhung der Wasserentnahmegebühr angekündigt, außerdem steigen die Aufbereitungskosten im Grundwasserwerk Eckerde.

mehr
Barsinghausen
Frisch gesäubert: Der Wertstoffsammelplatz mit den Altglas- und Altpapiercontainern von aha an der Deisterstraße/Ecke Waldhof in der Kernstadt.

Immer wieder entzündet sich Kritik an den sogenannten Wertstoffinseln des Abfallentsorgers aha - insbesondere wegen häufiger Verschmutzungen. Der CDU-Ratsherr Karl-Heinz Neddermeier schlägt jetzt vor, die rund 20 Sammelplätze in der Deisterstadt zu schließen, und dafür eine zentrale Annahmestelle einzurichten.

mehr
Barsinghausen
Pudelnass: Marc Lahmann (links) und Tilman Kuban bei der erzwungenen Eiswasserdusche.

Es gibt für bekannte Menschen offenbar kaum mehr ein Entrinnen vor dem eiskalten Wasserguss: Bürgermeister Marc Lahmann war dreimal zur sogenannten „Ice Bucket Challenge“ nominiert worden, ehe er am Donnerstagabend Taten folgen ließ.

mehr
Barsinghausen
Rainer Bernsdorff vom Fachbereich Tiefbau (von rechts) hat schlechte Nachrichten für den SPD-Vorsitzenden Reinhard Dobelmann: Klein Basche ist als Skatepark kaum geeignet.

Der Abenteuerspielplatz Klein Basche eignet sich nicht für die Anlage eines Skateparks. Das wurde am Donnerstag während eines Ortstermins deutlich. Nun könnte der angrenzende Behelfsparkplatz zur Alternative werden.

mehr
Kirchdorf
Vanessa Matthies und die Australian-Shepherd-Hündin Ivey zeigen eineanspruchsvolle Sprungvariante.

Drei Hundesportlerinnen vom Deister haben sich mit ihren Wettkampferfolgen für die Weltmeisterschaft im Hundefrisbee in den USA qualifiziert. Allerdings fehlen Sponsoren, um die Reise zu finanzieren.

mehr
Barsinghausen
Gemeinsam für das Projekt auf dem ehemaligen Kaiserhof-Areal: Grundstückseigentümer Marcus Griebsch (von links), Architekt Andrees Depping, die Investoren Walter Greve und Alexander Voeth (Firma Kontur Bau Vision) sowie Projektentwickler Thomas Henke präsentieren den Planentwurf.

Die ungewisse Zukunft des früheren Kaiserhof-Grundstücks am Eingang der Barsinghäuser Fußgängerzone scheint beendet: Auf dem Areal soll im Frühjahr mit dem Bau eines medizinischen Kompetenzzentrums begonnen werden.

mehr
Egestorf
Die Projektleiter Monika Ramlow und Thomas Bock freuen sich über die Fortsetzung des Projektes Grün für Langzeitarbeitslose.

Für das regionsweit einmalige Projekt Grün zur Förderung von Langzeitarbeitslosen gibt es eine neue Perspektive: Nachdem zunächst das Aus für Ende September 2014 drohte, hat das Jobcenter der Region Hannover nun die Finanzierung für ein weiteres Jahr bewilligt.

mehr
Streifzug durch Barsinghausen

Barsinghausen liegt am Deister – und profitiert vom Leben im und auf dem Berg. 300 Jahre Bergbautradition gehören genauso zur Stadt wie die landschaftliche Schönheit.

Anzeige

Barsinghausen