Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Bantorf/Hohenbostel
Gleich dreimal mussten die Feuerwehren aus Bantorf und Hohenbostel am Sonnabend ausrücken.

Gleich dreimal mussten die Ortsfeuerwehren aus Bantorf und Hohenbostel am Sonnabend ausrücken. Während sie bei einem Pkw-Brand auf der B65 eingreifen mussten, konnte bei zwei Alarmierungen durch eine Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet Bantorf keine Ursache festgestellt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Band Artossa spielt am 4. März im ASB-Bahnhof.

Die Band Artossa kehrt am Sonnabend, 4. März, um 20 Uhr zum Konzert im ASB-Bahnhof nach Barsinghausen zurück. Dort begann die Bandgeschichte vor mehr als 30 Jahren - als Geburtstagsgeschenk für einen Freund. Doch daraus wurde mehr - und eine überaus erfolgreiche Bühnengeschichte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holtensen
Gemeinsam sammeln die Mitglieder der Holtenser Feuerwehr schon seit zehn Jahreden Müll rund um die Ortschaft ein.

Zum zehnten Mal veranstaltete die Feuerwehr Holtensen den jährlichen Rausputz. Dabei sammelte sie rund um die Ortschaft Müll und Unrat ein. Besonders rege beteiligte sich in diesem Jahr die Jugend- und die Kinderfeuerwehr - und brachte einige interessante Funde zurück ins Feuerwehrhaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bantorf/Hohenbostel
Mitglieder der Gemeinde tauschen Meinungen über die Fusion der beiden Gemeinden aus.

Bei einem Gespräch zwischen den Gemeindemitgliedern haben sich viele Bantorfer über den Verlauf der Gemeindeversammlung beschwert. Die Mitglieder haben den Eindruck, dass ihre Gemeinde bei einer Fusion der Kirchengemeinden von Bantorf und Hohenbostel unterdrückt werden würde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stemmen
Sabrina Lenelke ist nun Oberfeuerwehrfrau und Ortsbrandmeister Hagen Lücke (2. von rechts) Löschmeister.

Die Schließung konnte die Feuerwehr von Stemmen 2015 gerade noch abwenden - jetzt ist sie wieder auf einem guten Weg. 162 Mitglieder gehören momentan der Wehr an. Bei der Jahreshauptversammlung am Sonnabend gab es neben viel Lob zwei Beförderungen und zwei Ehrungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Der Frühlingskalender des Round Table ist noch bis Dienstag für 10 Euro erhältlich.

Am Dienstag, 28. Februar, endet der Verkauf der Frühlingskalender des Serviceclubs Round Table 225 Barsinghausen. Der Reinerlös der Aktion soll dem geplanten Kinderfest in Barsinghausen im August diesen Jahres zugute kommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wichtringhausen
Gotthard Nickel (links) ist bereits seit 50 Jahren Mitglied der Feuerwehr in Wichtringhausen.

Die Freiwillige Feuerwehr Wichtringhausen hat bei der Jahreshauptversammlung am Sonnabend eine Ehrung und vier Beförderungen vollzogen. Auch über Zuwachs konnte die Feuerwehr sich freuen. Im Jahr 2016 mussten die Kameraden viermal ausrücken, dreimal handelte es sich um Brandeinsätze.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Am Egestorfer Kirchweg stehen bereits die Schutzzäune für die Krötenwanderung. Sobald die Tiere ihre Wanderung beginnen, werden dort nachts auch wieder die Schranken geschlossen und die Straße ist gesperrt.

Noch sind die meisten Nächte kühl. Dennoch rechnen Experten damit, dass die Amphibienwanderung am Deisterrand bald beginnt. Die Stadtverwaltung will darauf kurzfristig reagieren: Sobald eine größere Zahl wandernder Tiere zu beobachten ist, wird der Egestorfer Kirchweg nachts mit Schranken gesperrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bantorf
Der stellvertretende Vorsitzende Willi Schreeck (rechts) ehrt Albrecht Müller und Christa Schweer.

Der Obst- und Gartenbauverein Bantorf befindet sich im Aufwind: Gegen den Trend in vielen vergleichbaren Vereinen ist die Mitgliederzahl im vergangenen Jahr gewachsen – von 174 auf 177, wie der Vorstand in der Jahresversammlung in der Gaststätte Mooshütte berichtete.

mehr
Barsinghausen
In der Bahnhofstraße müssen Bäume für die geplante Umgestaltung weichen.

Die Kritik von Natürschützern an den jüngsten Baumfäll- und Rodungsarbeiten in mehreren Bereichen im Stadtgebiet hält weiterhin an. Die Stadtverwaltung dagegen verteidigt die Arbeiten als notwendig und begründet den Rückschnitt zumeist mit der Verkehrssicherungspflicht.

mehr
Barsinghausen
Claus Bischoff lässt abstimmen. Die Versammlung ist für eine Briefwahl, um einen Seniorenbeirat zu wählen.

Die Interessenvertretung der älteren Bürger der Stadt muss im nächsten Jahr neu gewählt werden. Nach den Vorstellungen von Claus Bischoff und Dietmar Redlich von der Sprechergruppe des Seniorenrates Barsinghausen, sollen sich das Gremium und das Wahlverfahren dann deutlich verändern.

mehr
Barsinghausen
Die besten Vorleser der Förderschulen: Tim (von links, Fröbelschule Wunstorf), Mia-Stella (Pestalozzi-Schule Rinteln), Louisa aus Stadthagen als Siegerin, Jenay (IGS Helpsen), Luca (Bert-Brecht-Schule) und Nico (Anne-Frank-Schule Seelze).

Sechs Jungen und Mädchen aus den Förderschulen der Region Hannover West haben am Freitagvormittag in der Bert-Brecht-Schule ihre besten Vorleser der sechsten Klassen ermittelt. In einem spannenden Wettbewerb siegte die 13-jährige Louisa von der Schule Am Bürgerwald aus Stadthagen.

mehr
Barsinghausen
doc6ttuspi94udtkwjw5ph
Die Feuerwehr räumt in Holtensen auf

Fotostrecke Barsinghausen: Die Feuerwehr räumt in Holtensen auf

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de