24°/ 13° Regen

Navigation:
Barsinghausen
Die Feuerwehr muss Wasser aus Kellern an der Hans-Böckler-Straße abpumpen.

Das Gewitter mit Starkregen am Dienstagabend hat stundenlange Einsätze der freiwilligen Feuerwehr zur Folge gehabt. Aus 18 Kellern und tief liegenden Garagen in Barsinghausen musste Wasser abgepumpt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Ganztagsschüler der Adolf-Grimme-Schule verabschieden ihre Rektorin Elke Hothorn mit Rosen in den Ruhestand.

Blumen zum Abschied: Jungen und Mädchen aus der Adolf-Grimme-Schule (AGS) haben ihrer scheidenden Rektorin Elke Hothorn am Dienstag Rosen und eine selbst bemalte Sitzbank für gemütliche Stunden im Ruhestand überreicht.

mehr
Winninghausen
Das neue Schild mit dem erklärenden Hinweis stammt vom Dorfgemeinschaftsverein Winninghausen.

Im nördlichen Siedlungsgebiet Winninghausens erinnert die August-Stege-Straße an den ehemaligen Bürgermeister der bis 1968 selbstständigen Gemeinde. Ein neuer Zusatz auf dem Straßenschild weist auf die 22-jährige Amtszeit von Stege hin.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Das Rathaus I könnte bald die Stadtbücherei beherbergen.

Zieht die Barsinghäuser Stadtbücherei vom Tiefgeschoss der Wilhelm-Stedler-Schule in die Foyerebene des Rathauses I an der Bergamtstraße um? Die Barsinghäuser Verwaltung will diese Möglichkeit in den nächsten Monaten prüfen. Die Stadt gewinnt mit dem Umzug des Jobcenters fast 700 Quadratmeter Bürofläche hinzu.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Calenberger Land
Noten oder Beurteilungen für Grundschüler? Im Calenberger Land stehen Schulleiter dem Vorschlag positiv gegenüber.

Der Plan der Landesregierung, den Grundschulen künftig freizustellen, ob sie in den Klassen 3 und 4 Zensuren geben oder Lernentwicklungsberichte schreiben, stößt im Calenberger Land weitgehend auf ein positives Echo.

mehr
Landesstraße 392/Landringhausen
Viele Autofahrer umfahren die Baustelle auf der Landesstraße über den schmalen Reitwiesenweg und weitere Straßen in Landringhausen.

Die Sanierung der Landesstraße 392 bei Landringhausen führt zu verstärktem Verkehr im Ortskern. Zahlreiche Autofahrer umfahren die Baustelle über den Reitwiesenweg, die Niedernfeldstraße und die Straße Am Friedhof.

mehr
Deister
Die Bauarbeiten für die zweite Abfahrtsstrecke im Deister sind fast abgeschlossen.

Mountainbiker aus dem Verein der Deisterfreun.de haben die Bauarbeiten an der zweiten legalen Abfahrtsstrecke im Deister nahezu abgeschlossen und erwarten innerhalb der nächsten Wochen eine Ausnahmegenehmigung der Region Hannover zum Betrieb dieses sogenannten Downhill-Trails.

mehr
Barsinghausen
Die dreijährige Ilona dreht am Glücksrad. Dahinter überreicht TRW-Betriebsrat Uwe Pfersich einen süßen Preis an den zweijährigen Liam.

Großen Zusammenhalt und Teamgeist haben die IG Metaller beim Kinder- und Familienfest auf Klein Basche gezeigt. Nur eine Nebenrolle spielte der mögliche Verkauf von TRW Automotive an die Firma ZF aus Friedrichshafen.

mehr
Egestorf

Ein 54-jähriger Radfahrer aus Garbsen hat am Sonntagvormittag bei einem Unfall auf der Nienstedter Straße schwere Verletzungen erlitten.

mehr
Grossgoltern
Ein Bild vom (noch) sonnigen Donnerstag im Freibad Goltern: Jamie (7, von links), Romina (6), Gian-Luca (6) und Janine (5) wollen bald ihr Seepferdchen machen.

Die Sommersaison läuft in den Freibädern der Stadt unterschiedlich: Durchwachsen in Barsinghausen, zufriedenstellend in Großgoltern.

mehr
Bantorf/Egestorf
Auf dem ehemaligen Wertstoffsammelplatz am Bantorfer Thie steht nur noch ein Container für alte Textilien.

Die Stadt Barsinghausen und der Abfallentsorger aha haben vor Mülltouristen kapituliert. Weil die Wertstoffsammelplätze am Bantorfer Thie und an der Neuen Rehre in Egestorf immer wieder extrem verschmutzt waren, sind beide Plätze kurzfristig aufgegeben worden.

mehr
Bantorf
Schnitt durch eine Abfallgrube der Germanensiedlung mit stark verkohlten Brandresten.

Die Grabungen auf dem Gelände der Firma Laverana im Bantorfer Gewerbegebiet Nord sind abgeschlossen. Die Archäologen der Grabungsfirma ArchaeoFirm haben jetzt dem Regionalteam Hannover des Niedersächsischen Landesamts für Denkmalpflege einen ersten Kurzbericht vorgelegt.

mehr
Streifzug durch Barsinghausen

Barsinghausen liegt am Deister – und profitiert vom Leben im und auf dem Berg. 300 Jahre Bergbautradition gehören genauso zur Stadt wie die landschaftliche Schönheit.

Anzeige

Barsinghausen