Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Barsinghausen
Ralf Wunderatsch hat seine Ausbildung zum Parkettleger bald abgeschlossen.

Kurz vor Beginn des Ausbildungsjahres am 1. August suchen noch immer zahlreiche Betriebe im Calenberger Land nach Azubis. Drei von sechs befragten Betrieben haben noch unbesetzte Stellen - doch für Bewerbungen ist es noch nicht zu spät.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Meinsen/Barsinghausen
Kristalle und eine Kugel in Stein: Nele (14, rechts) erprobt mit Piet (10, von links), Anne (11) und Freya (14) im Noa- Noa-Sommercamp ihr Können als Steinbildhauerin.

65 Kinder und Jugendliche begeben sich beim Sommercamp der Kunstschule Noa Noa in Meinsen auf die „Suche nach dem verlorenen Schatz“: In sieben Werkstätten setzen sie sich dabei kreativ mit der Kunst und Musik ferner Kulturen auseinander.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Wasser ist diesen Sommer ein knappes Gut im Deister. Die Stadtwerke Barsinghausen kaufen derzeit aus Schaumburg zu.

Aus den Deisterquellen fließt immer weniger Wasser in die Reservoirs der Stadtwerke. Um den Verlust auszugleichen, bezieht die städtische Versorgungsgesellschaft derzeit zusätzlich Wasser vom Wasserverband Nordschaumburg aus der Förderanlage in Landringhausen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eckerde
Marco Bloise (rechts) erläutert den Stand der Arbeiten.

Lieferschwierigkeiten und mangelhafte Absprachen bei der Bauausführung führen zu neuen Verzögerungen um mehrere Wochen beim Feuerwehranbau in Eckerde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen

Einbruchserie in Barsinghausens Innenstadt: Unbekannte drangen in der Nacht von Sonntag auf Montag in mehrere Häuser ein und erbeuteten mindestens sieben Fahrräder im Wert von mehr als 3000 Euro. Drei weitere Einbrüche in derselben Nacht scheiterten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Foto: Betreuungsförster Thomas Seel-Schwarze (stehend) informiert die Forstinteressenten über die Bewirtschaftung ihrer Flächen.

Die Forstinteressentenschaft Barsinghausen-Altenhof setzt auf ihren Flächen verstärkt auf einen Mischwald. In Zukunft solle der Nadelholzanteil, der etwa zwei Drittel des Baumbestandes ausmacht, weiter verringert werden, sagte der Vorsitzende Wilhelm Gieseke.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Foto: Sie stehen für eine Willkommenskultur: Die neuen Integrationslotsen haben ihre VHS-Ausbildung absolviert und wollen ab sofort Flüchtlinge bei der Orientierung und beim Eingewöhnen in der neuen Umgebung unterstützen.

16 neue Integrationslotsen haben Dienstag ihre Ausbildung bei der Volkshochschule (VHS) Calenberger Land abgeschlossen und ihre entsprechenden Zertifikate erhalten. Als ehrenamtliche Helfer wollen sie ab sofort Flüchtlingen bei der Eingewöhnung in ihrer neuen Umgebung helfen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Ernst Wildhagen (von links) vom Tierschutzverein freut sich, wie viele Spenden Kerstin Beckmann, Manfred Teubner, Ursel Heidekind, Beate Rasche, Jennifer Gäfke, Michael Scheunemann, Thomas und Claudia Pannki gesammelt haben.

Die Mitglieder des Vereins „Wir für Basche“ haben sich von ihrer tierfreundlichen Seite gezeigt und zahlreiche Kunden des Rewe-Markts am Reihekamp dazu gebracht, es ihnen gleichzutun. Nach dem Motto „Ein Teil mehr“ riefen sie die Kunden dazu auf, ihrem Einkauf eine Packung Tierfutter beizulegen und dieses beim Verlassen des Marktes dem Verein zu übergeben.

mehr
Barsinghausen
Die Bahnhofstraße wird ab Donnerstag in Höhe Kaiserhof für etwa ein Jahr gesperrt.

Die Bahnhofstraße zwischen den Einmündungen Osterstraße und Volkers Hof wird ab Donnerstag voll gesperrt. Eine Umleitung führt über die Osterstraße und die Siegfried-Lehmann-Straße. Autos werden umgeleitet, Busse können die Bahnhofstraße passieren.

mehr
Barsinghausen

Streit eskaliert: Ein 14-Jähriger hat am Montagnachmittag seine Mutter mit einem Nothammer bedroht. Beamte des Polizeikommissariats Barsinghausen mussten den Jungen überwältigen, um die Situation zu beruhigen. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. 

mehr
Barsinghausen
Madsack-Regionalverlagsleiter Michael Gruber (von links), Apotheker Jochen Brauns und Optikerin Margret Gödeke laden zum Samstag-Plus-Aktionstag ein.

Zum Start in den Hochsommer setzen die Geschäftsleute und Dienstleister der Innenstadt auf gute Laune bei Sonnenschein: Beim nächsten Samstag-Plus-Aktionstag „Sommer-Feste-Feiern“ am Sonnabend von 10 bis 13 Uhr halten sie für ihre Kunden dazu passende kleine Aufmerksamkeiten bereit.

mehr
Barsinghausen
Im Kreis seiner Sponsoren präsentiert Marc Wilke (Vierter von links) das Veranstaltungsplakat für „Barsinghausen läuft“. Mit dabei sind Ilona Langer-Hensel (von links), Marina Mentzing, Berthold Kuban, Ralf Blume, Daniel Dannenberg, Martin Wildhagen und Ulrich Kniggendorf.

Die Vorbereitungen für die Breitensportveranstaltung „Barsinghausen läuft“ gehen in die letzte Phase. Erstmals besteht für Teilnehmer in diesem Jahr die Möglichkeit, sich in einem wöchentlichen Laufkurs auf den Wettkampf für den guten Zweck vorzubereiten.

mehr
Barsinghausen
Eröffnung der neuen Fußgängerzone in Barsinghausen

Mehr als vier Jahre lang hatten die Barsinghäuser und die Händler im Zentrum der Stadt zuvor mit einer Baustelle leben müssen. Jetzt ist diese einer neuen Fußgängerzone gewichen.