Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Barsinghausen
Die Polizei schätzt den Schaden an dem geparkten Audi auf 4000 Euro.

Einen in der Wilhelm-Busch-Straße in Barsinghausen geparkten Audi A3 haben Unbekannte am Sonnabend in der Zeit von 7 bis 17 Uhr erheblich beschädigt.

mehr
Barsinghausen
Die Barsinghäuser Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitagabend bis Sonntagvormittag insgesamt vier Autos beschädigt, die auf dem rückwärtigen Parkplatz des S-Bahn-Haltepunktes Egestorf direkt am Waldrand geparkt waren.

mehr
Barsinghausen
Bäckermeister Hendrik Mordfeld, Vorsitzender des Stadtmarketingvereins, verkauft Quarkbällchen unter freiem Himmel.

Beim ersten Moonlight-Shopping in Barsinghausen mit einem verkaufsoffenen Freitagabend von 18 bis 21 Uhr hielt das ungemütliche Nieselwetter offenbar viele Menschen von einem Besuch ab.

mehr
Barsinghausen
Sie singen und spielen live für die Adolf-Grimme-Schüler: Daniel Rudolph am Klavier sowie Franziska Ringe und Marlene Gaßner.

Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh? – Klänge dieses bekannten Kinderliedes aus der Humperdinck-Oper „Hänsel und Gretel“ haben am Freitagvormittag dem jungen Publikum in der Adolf-Grimme-Schule einen vertrauten Einstieg in das Konzert auf der Schulbühne bereitet.

mehr
Barsinghausen
Barsinghausens Kommissariatsleiter Achim Bense (Mitte), Kripochef Joachim Eickmeyer (rechts) und der diensthabende Beamte Sven Schremmer.

Die Stadt Barsinghausen ist für ihre Einwohner weiterhin ein vergleichsweise sicheres Pflaster: „Die Bürger können froh sein, in Barsinghausen zu wohnen“, sagte der Leiter des Polizeikommissariats Barsinghausen, Achim Bense, bei der Vorstellung der Kriminalstatistik für das Jahr 2016.

mehr
Barsinghausen
Maximilian Schmelz aus Barsinghausen singt am Sonnabend der DSDS-Jury vor.

Hat der Barsinghäuser Maximilian Schmelz das Zeug zum Superstar? Der 28-jährige Hörgeräteakustiker stellt sich am Sonnabend, 18. Februar, in der RTL-Fernsehsendung „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) der Jury um Chefjuror Dieter Bohlen. Maximilian Schmelz präsentiert das Lied „80 Millionen“ von Max Giesinger.

mehr
Barsinghausen
Filialdirektor Heiko Bierwag (Dritter von rechts) überreicht die Spendenschecks an Stefan Sierth (von links) und Philip Prinzler von der Feuerwehr Barsinghausen, Udo Danzfuß und Jürgen Wien vom Barsinghäuser Tennisverein, Matthias Hanig vom TSV Langreder sowie Günter Hoff vom TSV Kirchdorf.

Drei Sportvereine aus der Deisterstadt sowie die Jugendfeuerwehr Barsinghausen profitieren von einer finanziellen Zuwendung der Hannoverschen Volksbank. Aus dem Reinerlös des Gewinnsparens reicht die genossenschaftliche Bank eine Spendensumme von insgesamt 4300 Euro an die gemeinnützigen Einrichtungen weiter.

mehr
Bantorf
Die Feuerwehr hat den mutmaßlich undichten Tanklastzug weiträumig abgesperrt.

Rund acht Stunden lang waren Feuerwehrleute aus vier Ortsfeuerwehren am Donnerstagnachmittag und in der Nacht zum Freitag auf dem Rastplatz Bückethaler Knick auf der Autobahn 2 bei Bantorf im Einsatz. Dort war ein mutmaßlich beschädigter Tankauflieger mit Gefahrgut abgestellt worden.

mehr
Barsinghausen
Unsere Leserin Kerstin Pape hat herrliche Schnappschüsse im Calenberger Land gemacht.

Puh, was für eine Suppe! Grau und nass präsentiert sich das Calenberger Land gerade - da kommen Schnappschüsse wie diese genau zum richtigen Zeitpunkt. Unsere Leserin Kerstin Pape hat das herrliche Wetter der vergangenen Tage zu tollen Fotos genutzt, die optimal als kleiner Lichtblick taugen.

mehr
Barsinghausen
Die Barsinghäuser Polizei hat erneut einen Autofahrer unter Drogeneinfluss erwischt.

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Poststraße ist der Polizei am Donnerstagabend ein 33-jähriger Mann aus Hannover ins Netz gegangen. Er saß unter dem Einfluss von Drogen am Steuer seines Autos.

mehr
Landringhausen/ Stemmen
Die Polizei hofft nach zwei Einbrüchen auf Zeugenhinweise.

Unbekannte Täter sind am Donnerstag in zwei Einfamilienhäuser in Landringhausen und Stemmen eingebrochen. Die Polizei vermutet, dass beide Taten zusammenhängen und bittet um Zeugenhinweise.

mehr
Egestorf
Die Feuerwehr muss zu einem vollgelaufenen Keller in Egestorf ausrücken.

Die Freiwillige Feuerwehr Egestorf hat am Donnerstagmittag die Bewohner eines Hauses in der Straße Am Untergut unterstützt, nachdem Wasser in den Keller des Gebäudes eingedrungen war.

mehr
Barsinghausen
doc6tsw8pk551f9nqd57ul
Kritik an Rodungsarbeiten geht weiter

Fotostrecke Barsinghausen: Kritik an Rodungsarbeiten geht weiter

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de