Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
26-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Barsinghausen 26-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Die Barsinghäuser Polizei hat am Sonntagnachmittag bei einer Verkehrskontrolle einen 26-jährigen Autofahrer gestellt, der offenbar Drogen konsumiert hatte. Bei dem Mann stellten die Beamten einen Beutel mit sogenanntem Speed sicher.

Voriger Artikel
Kinder und Jugendliche zeigen eine tolle Gala
Nächster Artikel
Autofahrer manipuliert Kennzeichen

Die Barsinghäuser Polizei hat bei einem Autofahrer einen Beutel mit der Aufputschdroge Speed sichergestellt.

Quelle: Archiv

Barsinghausen. Nach Mitteilung der Polizei war der 26-Jährige einer Streife am Sonntagnachmittag mit seinem VW Polo auf der Wilhelm-Heß-Straße aufgefallen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei dem Mann Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln fest. Ein Drogentest bestätigte später auf dem Kommissariat den Verdacht: Der Test verlief positiv auf Amphetamine. Bei der Duchsuchung des Mannes stießen die Beamten dann noch auf den Beutel, in dem sich ein pulverförmiges Derivat befand. Eine erste Analyse deutet auf die Aufputschdroge Speed hin.

Der 26-Jährige musste eine Blutprobe abgeben. Die Polizisten fertigten eine Strafanzeige wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6snqo7zf9t31iw3exj21
Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Fotostrecke Barsinghausen: Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de