Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
29-Jähriger greift grundlos an

Barsinghausen 29-Jähriger greift grundlos an

Ein 29-jähriger, offenbar betrunkener Mann hat sich am Sonnabend gegen 23.30 Uhr in der Bahnhofstraße einer Gruppe von Fußgängern in den Weg gestellt, die auf dem Weg zum Tanz in den Mai war. Laut Polizei verpasste der 29-Jährige, der einigen aus der Gruppe bekannt ist, einem 26-Jährigen völlig überraschend eine sogenannte Kopfnuss, sodass das Opfer eine blutende Platzwunde im Gesicht erlitt.

Voriger Artikel
51-Jährige ist angetrunken und verursacht Unfall
Nächster Artikel
Ausgelassene Stimmung auf der ASB-Plaza

Die Polizei sucht nach einem 29-jährigen Schläger, der bereits wegen anderer Delikte bekannt ist.

Quelle: Archiv

Barsinghausen. Anschließend flüchtete der 29-Jährige in unbekannte Richtung. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. Der Täter ist auch wegen anderer Delikte bekannt.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6xkg5l1pgbb118xf9jm9
Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Fotostrecke Barsinghausen: Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de