Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
31-Jährige fährt betrunken gegen Baum

Eckerde 31-Jährige fährt betrunken gegen Baum

Beim Abbiegen von der Schacht IV-Straße auf die Kreisstraße 239 zwischen Eckerde und Barsinghausen hat eine 31-jährige Autofahrerin am Sonnabend gegen 17.40 Uhr die Gewalt über ihren VW Polo verloren. Nach Mitteilung der Polizei kam die Barsinghäuserin mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Voriger Artikel
Einbrecher schlagen Fenster ein
Nächster Artikel
Post bezieht ihren neuen Zustellstützpunkt

Die Polizei hat einer 31-Jährigen bei der Unfallaufnahme Alkoholkonsum nachgewiesen.

Quelle: Archiv

Eckerde. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Fahrerin betrunken war. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 2,3 Promille. Der Führerschein der 31-Jährigen wurde beschlagnahmt. Den Unfallschaden schätzt die Polizei auf 4000 Euro.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sn8vpq0in6197p3odf0
Adventskonzerte erfreuen die Musikfreunde

Fotostrecke Barsinghausen: Adventskonzerte erfreuen die Musikfreunde

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de