Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
53-Jähriger raucht Joint am Steuer

Nordgoltern 53-Jähriger raucht Joint am Steuer

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Mindener Straße ist der Polizei am späten Sonnabendabend ein 53-jähriger Autofahrer aufgefallen, bei dem die Beamten Hinweise auf den Konsum von Rauschgift wahrnahmen. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht: Der Mann hatte offenbar Marihuana geraucht. Die Rest eines Joints entdeckten die Polizisten noch in der Mittelkonsole des Autos des 53-Jährigen.

Voriger Artikel
Drei Männer demolieren Fahrräder am Bahnhof
Nächster Artikel
800-Jahr-Feier endet mit einem Oktoberfest

Die Polizei hat einen Autofahrer im gesetzten Alter unter Rauschgifteinfluss am Steuer seines Autos erwischt.

Quelle: Archiv

Nordgoltern. Gegen den Mann hat die Polizei ein Verfahren wegen Missbrauchs von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6y0k3tv7h5t1c68v36r8
Hohenbosteler Weihnachtsdorf: Erlös ist für den Feuerwehrnachwuchs

Fotostrecke Barsinghausen: Hohenbosteler Weihnachtsdorf: Erlös ist für den Feuerwehrnachwuchs

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de