Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
53-Jähriger raucht Joint am Steuer

Nordgoltern 53-Jähriger raucht Joint am Steuer

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Mindener Straße ist der Polizei am späten Sonnabendabend ein 53-jähriger Autofahrer aufgefallen, bei dem die Beamten Hinweise auf den Konsum von Rauschgift wahrnahmen. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht: Der Mann hatte offenbar Marihuana geraucht. Die Rest eines Joints entdeckten die Polizisten noch in der Mittelkonsole des Autos des 53-Jährigen.

Voriger Artikel
Drei Männer demolieren Fahrräder am Bahnhof
Nächster Artikel
800-Jahr-Feier endet mit einem Oktoberfest

Die Polizei hat einen Autofahrer im gesetzten Alter unter Rauschgifteinfluss am Steuer seines Autos erwischt.

Quelle: Archiv

Nordgoltern. Gegen den Mann hat die Polizei ein Verfahren wegen Missbrauchs von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sl8pys09691ms0y0izp
Große Polizeikontrolle auf B 65 in Bantorf

Fotostrecke Barsinghausen: Große Polizeikontrolle auf B 65 in Bantorf

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de