Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Adolf-Grimme-Schule erhält Qualitätssiegel

Barsinghausen Adolf-Grimme-Schule erhält Qualitätssiegel

Zum zweiten Mal nach 2011 hat die Adolf-Grimme-Schule (AGS) das Zertifikat Sportfreundliche Schule erhalten. Das Qualitätssiegel bescheinigt der Grundschule besondere Anstrengungen im Bereich der Bewegungsförderung.

Voriger Artikel
Bürger sollen Zahlungen planen können
Nächster Artikel
„Die Stadt gewinnt durch den Umbau“

Ausgezeichnet: Kristina aus der Klasse 3c reckt das Schild für die Sportfreundliche Schule in die Höhe.

Quelle: Frank Hermann

Barsinghausen. Sabine Elze von der Landesschulbehörde Hannover lobte bei der Übergabe insbesondere die große Vielfalt - zum Beispiel mit Workshops für Hip-Hop und Waveboards, mit Besuchen des DFB-Mobils sowie in Form von Kooperationen mit Sportvereinen im Fußball, Basketball und Handball.

„Dieses Zertifikat sehen wir als Anerkennung für unsere Bemühungen, und es ist ein sichtbares Zeichen dafür, was wir unseren Schülern im Unterrichtsalltag bieten“, erläuterte AGS-Konrektorin Tanja Thillmann. Sport- und Bewegungsangebote seien ein wichtiger Beitrag für mehr Gesundheit. „Außerdem sind die Kinder im Unterricht viel ausgeglichener, fühlen sich deutlich wohler und können sich besser konzentrieren“, betont die Konrektorin.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sm6s0ilp50j9a3fcj1
Immer wieder samstags rollt der Handball

Fotostrecke Barsinghausen: Immer wieder samstags rollt der Handball

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de