Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Räuber reißen Senior Goldkette vom Hals

Barsinghausen Räuber reißen Senior Goldkette vom Hals

Zwei noch unbekannte Männer haben am Montagabend an der Stettiner Straße einen 83-jährigen Mann beraubt. Die Täter hatten sich ihrem Opfer nach Art der sogenannten Antänzer genähert. Dann rissen sie ihm eine Goldkette mit einem ebenfalls goldenen Anhänger vom Hals und rannten in Richtung Langenäcker davon.

Voriger Artikel
Einbrecher entwischen nach Verfolgungsjagd
Nächster Artikel
Mann wegen Kinderporno-Dateien verurteilt

Die Barsinghäuser Polizei bittet um Hinweise auf die beiden Täter, die einen 83-jährigen Mann beraubt haben.

Quelle: Archiv (Symbolbild)

Barsinghausen. Nach Mitteilung der Polizei hat der 83-Jährige die Tat erst am Dienstag angezeigt. Der Senior war am Montagabend gegen 19.30 Uhr aus einem Linienbus an der Haltestelle Stettiner Straße ausgestiegen. Er trug in beiden Händen Einkaufstaschen. Wenig später kamen ihm zwei Männer entgegen, die sich in einer fremden Sprache unterhielten. Einer der beiden bewegte sich plötzlich mit tänzelnden Bewegungen gezielt auf den 83-Jährigen zu und riss ihm die offen getragene Goldkette ab.

Beide Räuber sind vermutlich Südländer und etwa 20 Jahre alt. Der Haupttäter ist nach Angaben des Opfers etwa 1,75 Meter groß. Er hat kurze, schwarze Haare und war dunkel und für die Jahreszeit eher zu dünn gekleidet. Sein Begleiter sah laut Polizei ähnlich aus, ist aber etwas kleiner. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon (05105) 5230.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6qdk49oxyw0zqirv2t2
Fotogruppe prämiert die schönsten Bilder

Fotostrecke Barsinghausen: Fotogruppe prämiert die schönsten Bilder

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de