Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Bahnhofstraße ab Donnerstag gesperrt

Barsinghausen Bahnhofstraße ab Donnerstag gesperrt

Die Bahnhofstraße zwischen den Einmündungen Osterstraße und Volkers Hof wird ab Donnerstag voll gesperrt. Eine Umleitung führt über die Osterstraße und die Siegfried-Lehmann-Straße. Autos werden umgeleitet, Busse können die Bahnhofstraße passieren.

Voriger Artikel
14-Jähriger bedroht Mutter mit Nothammer
Nächster Artikel
Kunden spenden für den Tierschutzverein

Die Bahnhofstraße wird ab Donnerstag in Höhe Kaiserhof für etwa ein Jahr gesperrt.

Quelle: Andreas Kannegießer

Barsinghausen. Die Kosten für die Sperrung und Umleitung trägt das Hamelner Unternehmen Kontur Bau Vision, das an der Bahnhofstraße ein Altenpflegeheim mit angrenzendem Ärztehaus baut.

Angesichts vernehmlicher Kritik vieler Bürger an der mehr als ein Jahr andauernden Vollsperrung der Bahnhofstraße betont Annette Golis von der Unteren Straßenverkehrsbehörde, dass es keine andere Möglichkeit gegeben habe als die Sperrung. „Sicherheit geht vor. Wir wollen nicht, dass während der Bauphase etwas passiert“, sagt Golis. Ziel der Überlegungen ihrer Behörde und der Polizei sei es gewesen, die Einschränkungen für die Bürger so gering wie möglich zu halten.

Dazu gehört auch, dass die Bushaltestelle vor dem ehemaligen Kaiserhofgrundstück während der Straßensperrung bestehen bleibt. „Busse können die Bahnhofstraße während der gesamten Bauphase passieren“, sagt Golis.

Von Andreas Kannegiesser

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6smokwqhpdezd4mberm
Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Fotostrecke Barsinghausen: Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de