Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Beinbruch bei Motorradunfall

Egestorf Beinbruch bei Motorradunfall

Schwere Verletzungen hat eine 51-jährige Motorradfahrerin aus Laatzen am Dienstagabend bei einem Unfall auf dem Nienstedter Pass erlitten.

Voriger Artikel
Nachfrage nach Baugrundstücken bleibt riesig
Nächster Artikel
"Wie kann Barsinghausen eine fahrradfreundliche Kommune sein?"

Die Polizei vermutet einen Fahrfehler als Ursache des Unfalls der Motorradfahrerin.

Quelle: Archiv

Egestorf. Nach Mitteilung der Polizei war die Frau gegen 19.47 Uhr von Egestorf aus in Richtung Passhöhe unterwegs, als sie in einer sich zuziehenden Linkskurve von der Fahrbahn abkam und gegen ein Verkehrszeichen fuhr. Mit einem Unterschenkelbruch wurde die Laatzenerin ins Friederikenstift gebracht.

Die Polizei geht von einem Fahrfehler als Unfallursache aus. An dem Motorrad entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6snqo7zf9t31iw3exj21
Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Fotostrecke Barsinghausen: Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de