Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Bekannte berauben 19-Jährigen mit Messer

Barsinghausen Bekannte berauben 19-Jährigen mit Messer

Ein 19-jähriger Barsinghäuser ist am Dienstag von mehreren Bekannten bedroht, geschlagen und beraubt worden. Die Polizei hat die mutmaßlichen Täter ermittelt und Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Körperverletzung und räuberischer Erpressung eingeleitet.

Voriger Artikel
Das sind die Gewinner des Frühlingskalenders
Nächster Artikel
Ein kleiner Vorgeschmack auf den Frühling

Die Polizei ermittelt wegen räuberischer Erpressung.

Quelle: Archiv

Barsinghausen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war eine Streife in der Nacht zu Mittwoch nach Streitigkeiten in die Wohnung des 19-Jährigen gerufen worden. Dort berichtete der junge Mann den Beamten, was ihm kurz zuvor widerfahren war. Demnach hatte sich der 19-Jährige gemeinsam mit mehreren Bekannten in der Wohnung eines 21-jährigen Barsinghäusers aufgehalten. Später war die Gruppe dann gemeinsam nach draußen gegangen. Auf einem Weg nahe des Deisterbades habe die Gruppe einen Joint konsumiert. Plötzlich, so berichtete der 19-Jährige, sei er von einem 23-Jährigen und einem 17-Jährigen geschlagen worden. Der 19-Jährige lief daraufhin in die Wohnung zurück, um seine Sachen zu holen. Beim Verlassen der Räumlichkeiten wurde er erneut von dem 23-Jährigen angegriffen und mit einem Messer zur Herausgabe seiner EC-Karte und der Nennung der PIN-Nummer gezwungen. Kurze Zeit später wurde mit der Karte an einem Geldautomaten ein geringer Geldbetrag abgehoben.

Die Polizei konnte den 23-Jährigen später ermitteln, der die Tat inzwischen auch zugegeben hat. Gegen den Haupttäter und teilweise gegen weitere Beteiligte wird außerdem wegen Computerbetruges und Verstoßes gegen das Betäbungsmittelgesetz ermittelt.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6xkg5l1pgbb118xf9jm9
Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Fotostrecke Barsinghausen: Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de