Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
CDU ist stolz auf ihren langen Erfolg

Göxe CDU ist stolz auf ihren langen Erfolg

Mit einem Sommerfest und einem Festakt hat der CDU-Ortsverband Göxe am Sonnabend sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. Die Christdemokraten in dem kleinen Ort zählen in der Wählergunst seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten im Barsinghäuser Stadtgebiet.

Voriger Artikel
Goetheschüler stellen Arbeit auf Ideenexpo vor
Nächster Artikel
Zum Greifen nahe: Der WM-Pokal in Barsinghausen

Dietmar Senft (von links), Holger Fricke, Uwe Hartmann, Gabriele Cebulla und Irmgard Bias sind von Beginn an im CDU-Ortsverband Göxe dabei. Bürgermeister Marc Lahmann und CDU-Stadtverbandsvorsitzender Gerald Schroth gratulieren zu den Auszeichnungen.

Quelle: Heidi Rabenhorst

Göxe. Ortsverbandsvorsitzender Dietmar Senft begrüßte bei der Feier am Feuerwehrgerätehaus auch den „Vater der Göxer CDU“, Henning Schrader. „Er war es, der die Gründung eines eigenen Ortsverbandes initiiert hat“, blickte Senft zurück. Bis zur Gründung am 28. Juni 1985 waren die Göxer Unionsanhänger im Ortsverband Großgoltern beheimatet gewesen. „Sehr zum Leidwesen der Golterner nahmen die Göxer dabei auch 23 Mitglieder des Nachbarvereins mit. Dazu kamen 15 spontane Neueintritte, sodass die neue Ortsgruppe schon bei Gründung 38 Mitglieder zählte“, erinnerte Senft. Heute gibt es 41 Mitglieder in der CDU Göxe. „8 Prozent der Einwohner in seiner Partei zu haben, ist sicher nicht alltäglich“, stellte Senft fest und erhielt dafür den Beifall der rund 50 Gäste.

30 Jahre erfolgreiche Arbeit im Ortsverband sei nur möglich gewesen, weil sich der Vorstand personell lange Zeit kaum verändert habe. Senft erinnerte an den im Jahr 2010 verstorbenen Gründungsvorsitzenden Henning Remmers, der mit seinem Stellvertreter Eckard Bias fast 25 Jahre die Geschicke des Ortsverbandes geleitet habe. Nach Remmers führte Henning Schrader drei Jahre lang den Ortsverband. Seit 2013 steht Senft an der Spitze. „Zur Erfolgsgeschichte des Ortsverbandes gehört auch, dass Göxe immer ein Ratsmitglied stellte“, betonte Senft. Aktuell vertritt seine Ehefrau Monika Senft die Göxer Bürger im Stadtrat.

Irmgard Bias, Gabriele Cebulla, Holger Fricke, Uwe Hartmann und Dietmar Senft wurden für 30-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Von Heidi Rabenhorst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sn8vpq0in6197p3odf0
Adventskonzerte erfreuen die Musikfreunde

Fotostrecke Barsinghausen: Adventskonzerte erfreuen die Musikfreunde

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de