Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
DFB-Pokalspiel ist restlos ausverkauft

Barsinghausen DFB-Pokalspiel ist restlos ausverkauft

Das DFB-Pokalspiel zwischen dem 1. FC Germainia Egestorf/Langreder und dem Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim ist restlos ausverkauft. „Es gibt keine Karten mehr, und wir werden auch keine Rückläufer mehr aus Hoffenheim bekommen“, erklärte Andreas Nikolai, der 2. Vizepräsident der Germanen.

Voriger Artikel
Wie kann das Ehrenamt unterstützt werden?
Nächster Artikel
Feuerwehr feiert ihr 90-jähriges Bestehen

Die Erstrundenpartie um den DFB-Pokal zwischen dem 1. FC Egestorf/Langreder und 1899 Hoffenheim ist restlos ausverkauft

Quelle: TOBIAS SCHWARZ

Barsinghausen. Damit werden am Sonntag (Anpfiff ist um 15.30 Uhr) alle 2500 Plätze im Barsinghäuser August-Wenzel-Stadion besetzt sein, in das der Regionalligist für die Partie umzieht.

Etwa 400 Anhänger des Erstligisten werden sich aus dem Rhein-Neckar-Kreis auf die etwa 500 Kilometer lange Reise an den Deister machen. Für sie wird im Stadion ein eigener Tribünenbereich abgesperrt sein. Dietmar Hopp wird die Partie in Barsinghausen allerdings verpassen. Der Mitgründer des Software-Herstellers SAP und Mäzen des Bundesligisten aus Baden-Württemberg war zwar eingeladen, ist allerdings am Wochenende noch im Urlaub.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6smokwqhpdezd4mberm
Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Fotostrecke Barsinghausen: Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de