Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Heimatchor singt zum 30-jährigen Bestehen

Eckerde Heimatchor singt zum 30-jährigen Bestehen

Mit einem großen Festkonzert unter dem Motto "Zauber der Musik" hat der Heimatchor Eckerde unter der Leitung von Lieselotte Katz am Sonntagnachmittag im ehemaligen Kuhstall des Rittergutes I sein 30-jähriges Bestehen gefeiert – gemeinsam mit 260 Zuhörern.

Voriger Artikel
"Welche Akzente wollen Sie bei der Kinderbetreuung setzen?"
Nächster Artikel
Einfamilienhäuser liegen ganz besonders im Trend

Der Heimatchor Eckerde feiert sein 30-jähriges Bestehen mit einem Konzert im ehemaligen Kuhstall des Rittergutes.

Quelle: Heidi Rabenhorst

Eckerde. Auf dem Konzertprogramm standen im ersten Teil klassische und feierliche Lieder wie "Ach, ich hab in meinem Herzen" aus der Oper "Schwarzer Peter", das "Ave Maria der Berge" und das Wolgalied mit Manfred Vogel als Solisten. Nach der Pause stimmte der Heimatchor viele beschwingte und fröhliche Melodien an, zum Beispiel "Zigeuner, spiel uns auf" sowie slawische und italienische Volksweisen.

Als Gast wirkte Pianistin Cara Hesse mit, sowohl gemeinsam mit dem Chor als auch mit einigen Solostücken. Cara Hesse begleitete im Sommer 2015 die "Oper auf dem Lande", unter anderem auch bei den Vorstellungen auf dem Rittergut.

Bei der Chorgründung vor 30 Jahren als Sparte des Vereins Heimattag hatten sich die Mitglieder mit ihrem Gesang der Heimat- und Brauchtumspflege verschrieben. Gründerin Lieselotte Katz leitet den Chor bis heute.

Seine Gründung verdankt der Heimatchor Eckerde der Laufarbeit von Lieselotte Katz und ihrer Schwester Reni Stanke. Vor drei Jahrzehnten ist das Duo von Haustür zu Haustür gegangen und hat gefragt, wie es mit der Lust auf Singen steht.

Anfangs waren es 32 Sängerinnen, die unter der musikalischen Regie von Katz probten. Später schlossen sich einige Männer dem Heimatchor an. Einer von ihnen ist Vereinsvorsitzender Hubert Weise.

Der Chor ist seit 1990 ein eigenständiger Verein und besteht derzeit aus 30 Sängerinnen und acht Sängern.

doc6r59s1uqhe0mwbooi3g

Fotostrecke Barsinghausen: Heimatchor singt zum 30-jährigen Bestehen

Zur Bildergalerie

Von Heidi Rabenhorst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sm6s0ilp50j9a3fcj1
Immer wieder samstags rollt der Handball

Fotostrecke Barsinghausen: Immer wieder samstags rollt der Handball

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de