Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Der Platzwart gastiert beim TSV Kirchdorf

Barsinghausen Der Platzwart gastiert beim TSV Kirchdorf

Zwei HAZ-Kolumnisten, eine versaute 96-Saison und viele Fans – das sollte reichen, einen Abend zu verleben, der für eine historisch schlechte Spielzeit entschädigt. Bruno Brauer und Uwe Janssen, bekannt als „der Platzwart“, wagen am 24. Mai einen Saisonrückblick im Vereinsheim des TSV Kirchdorf.

Voriger Artikel
Politiker beantworten kritische Fragen
Nächster Artikel
Böß-Quelle: BBI baut neuen Unterstand

Die HAZ-Kolumnisten Uwe Janssen und Bruno Brauer gastieren am 24. Mai beim TSV Kirchdorf.

Quelle: Florian Petrow

Barsinghausen. Diesmal gilt es nicht nur, eine Saison voller Tiefschläge für die „Roten“ mithilfe der Kraft des Humors zu verarbeiten. Jeder zahlende Gast vollbringt mit dem Verzehr von Speisen und Getränken eine gute Tat. Die Einnahmen gehen komplett an die Fußballsparte des von der Insolvenz bedrohten TSV Kirchdorf.
Trotz des doppelt traurigen Hintergrunds dürfen die Gäste bester Hoffnung sein, erneut eine knallharte und nicht immer ganz ernst gemeinte Analyse jedes 96-Spieltags zu bekommen. Spieler, Ehemalige, Trainer und Management des Vereins bekommen ihr Fett weg. Zwischendurch greifen die beiden zur Gitarre und intonieren Selbstkomponiertes über die vermeintlichen Stars des zukünftigen Zweitligisten. Man kann gespannt sein, was sie zudem zu überschätzten Rettern wie Frontzek, erfolglosen Brummbären wie Schaaf und halben Stürmern wie Almeida zu sagen haben.

Von Mirko Haendel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6spabpzubjsctq3jk5w
Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Fotostrecke Barsinghausen: Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de