Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ein Einkaufserlebnis mit viel Laternenglanz

Barsinghausen Ein Einkaufserlebnis mit viel Laternenglanz

Zu Beginn der dunklen Jahreszeit im November spendieren die Geschäftsleute in der Innenstadt ihren Kunden beim nächsten Samstag-Plus-Aktionstag am 5. November von 10 bis 13 Uhr viele kleine Überraschungen unter dem Motto "Laternenglanz".

Voriger Artikel
Fabisch stellt Strafantrag gegen sich selbst
Nächster Artikel
BI Munzel stellt Fragen zur ICE-Trasse

Sie weisen auf den nächsten Samstag-Plus-Aktionstag unter dem Motto "Laternenglanz" hin: Karina Drescher (von links), Hendrik Mordfeld, Stephanie Mesenbrink, Dilan Deniz, Jochen Brauns und Margret Gödeke.

Quelle: Frank Hermann

Barsinghausen. Mehr als 20 Geschäfte bereiten mit kleinen Aufmerksamkeiten erneut ein besonderes Einkaufserlebnis vor.

Apotheker Jochen Brauns hat den November kurzerhand zum Wellness-Monat erklärt: "Bei uns gibt es Duftöle und die passenden Anleitungen zum Selbermachen", kündigt Brauns an.

In der Bäckerei Hünerberg von Bäckermeister Hendrik Mordfeld liegt Naschwerk für die Samstag-Plus-Aktion bereit: Kekse mit Sonne-, Mond- und Sterne-Motiven. "Im November deutet sich bei uns in der Backstube schon der Advent an", sagt Mordfeld.

Am "Laternenglanz"-Motto des Aktionstages orientiert sich die Parfümerie H.C und will die Kunden am Sonnabend mit bunten Lampions überraschen. "Das passt genau in die Jahreszeit", erläutert Mitarbeiterin Karina Drescher – zumal am Sonntag, 6. November, der große Laternenumzug durch die Barsinghäuser Innenstadt zieht.

Erneut bietet der Handballverein Barsinghausen (HVB) während des Samstag-Plus-Vormittages ab 10 Uhr wieder eine kostenlose Kinderbetreuung für Jungen und Mädchen von vier bis acht Jahren in der Glück-Auf-Halle an.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sm6s0ilp50j9a3fcj1
Immer wieder samstags rollt der Handball

Fotostrecke Barsinghausen: Immer wieder samstags rollt der Handball

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de