Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Freilichtbühne: Feinarbeiten für die neue Saison

Barsinghausen Freilichtbühne: Feinarbeiten für die neue Saison

Auf der Deister-Freilichtbühne haben die Feinarbeiten für die neue Theatersaison 2016 begonnen. Drei Stücke stehen auf dem Spielplan: Das Reeperbahn-Musical "Heiße Ecke", die Komödie "Arsen und Spitzenhäubchen" mit tiefschwarzem Humor sowie die märchenhafte Geschichte von "Peter Pan".

Voriger Artikel
Wilde Schwäne zeigen ihr neues Theaterstück
Nächster Artikel
Fabisch tritt als TSV-Vorsitzender zurück

Ein märchenhaftes Familienmusical für die ganze Familie: Peter Pan, der es mit dem boshaften Käpt’n Hook zu tun bekommt.

Quelle: Frank Hermann

Barsinghausen. Mit der Premiere von "Peter Pan" startet die Bühne am Pfingstsonntag, 15. Mai, um 16 Uhr in die neue Spielzeit. Regisseurin Julia Gundlach inszeniert ein buntes Abenteuer mit rund 50 Darstellern vom Kindergarten- bis zum Seniorenalter. Für so viele Akteure hat Autor Christian Gundlach das Musical nach der Vorlage von James Matthew Barrie geschrieben.

In die Abgründe des makabren Humors führt die Komödie "Arsen und Spitzenhäubchen" von Joseph Kesselring. Regisseur Ullrich Matthaeus bringt die abstrus-aberwitzige Mördergeschichte über zwei reizende Ladies aus Brooklyn mit viel Sinn für die komischen Momente im (Ab-)Leben auf die Bühne. Die Premiere für dieses Stück in der Bearbeitung von Helge Seidel beginnt am Sonnabend, 28. Mai, um 16 Uhr.

Leichte Mädchen und harte Kerle stehen beim Reeperbahn-Musical "Heiße Ecke" auf der Bühne – und vermitteln mit ihren musikalischen Darbietungen etwas Flair von der verruchten Partymeile auf St. Pauli. Kuriositäten und schräge Typen, die sich an der Würstchenbude "Heiße Ecke" treffen, geben der Geschichte unter der Regie von Annabell Reymann und Timo Karasch viel Charme. Die Premierenvorstellung geht am Sonnabend, 11. Juni, um 16 Uhr über die Bühne.

Tickets für alle Vorstellungen gibt es im Vorverkauf unter anderem in der Barsinghäuser Geschäftsstelle von HAZ und NP, Marktstraße 10, sowie online auf der Internetseite deister-freilicht-buehne.de.

doc6pgoyvy0mknv94eigrg

Fotostrecke Barsinghausen: Freilichtbühne: Feinarbeiten für die neue Saison

Zur Bildergalerie

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sosv37k4s1zrwthm2
Weihnachtsmann auf dem Wochenmarkt

Fotostrecke Barsinghausen: Weihnachtsmann auf dem Wochenmarkt

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de