Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Die Fassade von C&A wird erneuert

Barsinghausen Die Fassade von C&A wird erneuert

Die europaweit aktive britische Immobiliengesellschaft Hansteen lässt zurzeit die Fassade des ehemaligen Ballin-Kaufhauses, Marktstrasse 49, erneuern. „Wir wollen das Gebäude optisch aufwerten“, sagt Hansteen-Mitarbeiter André Bähn. Der Hauptmieter C&A bleibe noch lange an dem Standort.

Voriger Artikel
Noch ein Schritt bis zur großen Fußballbühne
Nächster Artikel
Tod einer Seniorin: Freispruch für Pflegerin

Der Verkauf bei C&A in der westlichen Fußgängerzone geht während des Umbaus der Fassade weiter. Viel Glas soll das Bild künftig bestimmen.

Quelle: Rocktäschel

Barsinghausen. Mit den Arbeiten solle der westliche Eingangsbereich zur Fußgängerzone noch attraktiver werden und somit mehr Kunden ansprechen. Größere Fenster werden eingebaut, viel Glas bestimmt künftig das Bild der Fassade, der Eingang wird neu gestaltet. Wann der Umbau abgeschlossen sein wird, konnte Bähn am Dienstag nicht sagen.

C&A ist seit 2006 Mieter des Erdgeschosses und des ersten Stockwerks. Hansteen investiert seit 2012 in die Erneuerung des sechs Jahre zuvor erworbenen Gebäudekomplexes. Zunächst wurde das Parkhaus saniert, dann folgte der Umbau des mehr als 950 Quadratmetern großen zweiten Obergeschosses, in das die bundesweite Kette Clever Fit mit einem Fitnessstudio einzog.

Im Herbst 2014 schließlich eröffnete nach dem Umbau des bis dahin leer stehenden Geschosses unterhalb des Parkdecks das Kapmeyer-Team eine neuen 800 Quadratmeter großen Euronics-Elektrofachmarkt. Damit war die Zeit der großen Leerstände in dem ehemaligen Ballin-Kaufhaus beendet. Nun seien lediglich noch einige Lager- und Büroflächen frei, sagt Bähn. Barsinghausen ist einer von 105 bundesweiten Hansteen-Standorten, die Immobilie sei im Vergleich zu den anderen – dazu zählen auch Gewerbeparks – eher klein.

Von Jörg Rocktäschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sn8vpq0in6197p3odf0
Adventskonzerte erfreuen die Musikfreunde

Fotostrecke Barsinghausen: Adventskonzerte erfreuen die Musikfreunde

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de