Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
KGS ehrt Schüler für besondere Leistungen

Barsinghausen KGS ehrt Schüler für besondere Leistungen

Für besondere Leistungen hat die Goetheschule KGS am letzten Unterrichtstag vor den Sommerferien mehrere Schüler mit Urkunden ausgezeichnet. Dazu gehörten die Delf-Zertifikate für französische Sprachkenntnisse, der sogenannte Computerführerschein sowie der Känguru-Mathematikwettbewerb.

Voriger Artikel
Hunderte kommen zum Public Viewing
Nächster Artikel
Waldkindergarten ist beim Rausputz dabei

KGS-Schüler erhalten Urkunden und Zertifikate für besonders gute Leistungen.

Quelle: Frank Hermann

Barsinghausen. Als Jahrgangsbeste nahmen Simon Steschulat aus der Klasse 7G1 und Elias Leinberger aus der Klasse 8G2 ihre Känguru-Urkunden entgegen. Beide Schüler belegten in ihrer Altersklasse zudem dritte Plätze auf Bundesebene.

Preise gab es außerdem für die jeweils drei besten Schüler aus dem fünften Jahrgang (Hauke Otterstätter, Luna Chantal Rauf und Philipp Wohlrab) sowie aus den sechsten Klassen (Elias Thorndike, Tobias Möbius und Nicolaas Hoogklimmer).

Diplome für den international anerkannten Französisch-Leistungstest Delf (Diplôme d’Etudes en Langue Francaise) überreichte die zuständige KGS-Koordinatorin Maria-Dolores Meier an die Zehntklässler Adina Claasen, Dennis Machule und Klara Volker für die Stufe A 1 sowie an Carina Loste und an Pakisa Feroughi in der höheren Leistungsstufe A 2.

Zwei Schüler aus dem neunten Realschuljahrgang nahmen zudem den europaweit gültigen ECDL-Computerführerschein mit in die Ferien: Rinor Ramaj und Leon Fischer. Als bislang erster Goetheschüler aus der KGS Barsinghausen hat Leon dabei den sogenannten großen ECDL-Schein mit anspruchsvollen Zusatzaufgaben absolviert. ECDL steht für "European Computer Driving Licence".

"All diese Urkunden und Zertifikate sind Belege für starke Leistungen über das normale Maß hinaus. Damit lassen sich Türen auf eurem weiteren Berufs- und Lebensweg öffnen", erläuterte KGS-Leiter René Ehrhardt.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sm6s0ilp50j9a3fcj1
Immer wieder samstags rollt der Handball

Fotostrecke Barsinghausen: Immer wieder samstags rollt der Handball

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de