Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Hilfsaktion von Kindern für Kinder

Barsinghausen Hilfsaktion von Kindern für Kinder

Alle Klassen der Wilhelm-Stedler-Schule beteiligen sich an der Hilfsaktion „Tulpen für Brot“ und pflanzen Tulpenzwiebeln in das Blumenbeet vor der Klosterkirche. Vom Erlös profitieren die Kinderkrebshilfe, die Welthungerhilfe sowie Kinderprojekte in Peru.

Voriger Artikel
Laverana: Logistikzentrum kostet bis zu 30 Millionen Euro
Nächster Artikel
Wasser wird ab Januar teurer

Schüler aus der Klasse 2b pflanzen Tulpenzwiebeln am Mont-Saint-Aignan-Platz vor der Klosterkirche.

Quelle: Frank Hermann

Barsinghausen.  Kinder helfen Kindern: Auf Initiative des Schülerrates beteiligt sich die Wilhelm-Stedler-Schule am bundesweiten Hilfsprojekt „Tulpen für Brot“ zugunsten der Welthungerhilfe, der Kinderkrebshilfe sowie der Aktion Peruhilfe.

„Wir wollen etwas für Kinder machen, die Hilfe brauchen“, erklärt Franka aus der Klasse 2b. In Absprache mit ihren Mitschülern aus dem Schülerrat sowie mit Unterstützung von Schulsozialpädagogin Regina Thobe hat die Siebenjährige diese Hilfsaktion mit auf den Weg gebracht. „Vorher haben wir noch alle Klassen gefragt“, sagt Franka.

Die rund 230 Jungen und Mädchen aus der Grundschule pflanzen am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche  rund 300 Tulpenzwiebel in die Blumenbeete am Mont-Saint-Aignan-Platz vor der Klosterkirche. „Für jede Zwiebel, die ein Schüler pflanzt, rechnen wir mit einem freiwiligen Kostenbeitrag von 70 Cent“, sagt Regina Thobe, die sich um die Leitung des Schülerrates an der Wilhelm-Stedler-Schule kümmert.

Der finanzielle Erlös aus diesem Zwiebelverkauf und der Pflanzaktion geht an drei soziale Projekte – an die Deutsche Welthunger- und an die Kinderkrebshilfe sowie  an die Aktion Peruhilfe zur Betreuung von Straßenkindern in Lima. „So hat es unser Schülerrat entschieden“, betont Franka aus der Klasse 2b.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6xkg5l1pgbb118xf9jm9
Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Fotostrecke Barsinghausen: Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de