Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Stiftung finanziert zusätzlichen Sprachkurs

Barsinghausen Stiftung finanziert zusätzlichen Sprachkurs

Viele Flüchtlinge hoffen auf einen Platz in Alphabetisierungs- und Sprachkursen – denn Deutschkenntnisse gelten als Schlüssel für eine erfolgreiche Integration. Allerdings: Die Warteliste ist lang. Im Sommer hat die Volkshochschule (VHS) einen zusätzlichen Kurs eingerichtet, finanziert von der Sparkassenstiftung.

Voriger Artikel
In der Nordstadt fehlt ein Spielplatz
Nächster Artikel
Der Barsinghäuser Rewe-Markt will wachsen

Sparkassenvorstand Britta Sander (rechts) und Marketingleiter Martin Wildhagen (links) mit  Teilnehmern des Deutschsprachkurs, finanziert von der Sparkassenstiftung.

Quelle: Frank Hermann

Barsinghausen. Unter der Leitung der beiden Dozentinnen Vera Künzel-Kruse und Karen Körtge lernen 18 Frauen und Männer innerhalb von vier Wochen in 72 Unterrichtsstunden die Grundlagen der deutschen Sprache.

"Unsere Teilnehmer kommen aus Syrien, Irak, Iran, Georgien, Afghanistan und aus Somalia. Je nach Herkunftsland bringen sie völlig unterschiedliche Bildungsvoraussetzungen mit", erläutert Birgit Schwier-Fuchs, Leiterin des VHS-Fachbereiches für Deutsch und Integration.

Neben der Sprachvermittlung sei es auch wichtig, die Neu-Barsinghäuser mit dem für sie ungewohnten Alltag vertraut zu machen: "Dazu gehören Bus- und Bahnfahrten sowie Arzt- und Behördenbesuche. Auch diese Dinge wollen gelernt sein", sagt Birgit Schwier-Fuchs.

Von einem großen Lerneifer der Sprachschüler berichtet Dozentin Vera Künzel-Kruse – allerdings auch von großen Unterschieden bei den Lernfortschritten. "Wir legen hier in diesem Sommerkurs die Basis für weitere Schritte", betont die Sprachlehrerin.

Erst das finanzielle Engagement der Stadtsparkassenstiftung Barsinghausen in Höhe von 1440 Euro hat diesen zusätzlichen Kompaktkurs möglich gemacht. "Wir wissen aus unserer täglichen Arbeit und aus unseren Kontakten mit den Kunden, wie wichtig die Sprache ist. Deutschkenntnisse erleichtern die Integration. Dazu wollen wir mit unserer Unterstützung einen Beitrag leisten", sagte Marketingleiter Martin Wildhagen von der Stadtsparkasse, der gemeinsam mit Vorstandsmitglied Britta Sander den Sprachkurs besuchte.

Die VHS bietet derzeit insgesamt 17 Sprachkurse parallel an.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6smokwqhpdezd4mberm
Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Fotostrecke Barsinghausen: Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de