Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Stadtverwaltung sucht Auszubildende

Barsinghausen Stadtverwaltung sucht Auszubildende

Die Stadt Barsinghausen hat für das Jahr 2016 eine Ausbildungsplatzoffensive gestartet. Dazu bietet die Verwaltung an den kommenden beiden Donnerstagen, dem 22. und 29. Oktober, Informationsveranstaltungen im Rathaus an.

Voriger Artikel
Mehr Brandschutz für Grundschulen
Nächster Artikel
Sparkasse reduziert Öffnungszeiten in Filialen

Im Rathaus von Barsinghausen finden zwei Informationsveranstaltungen zur Ausbildung 2016 statt.

Quelle: Rocktäschel

Barsinghausen. Am 22. Oktober von 13.30 Uhr bis 15 Uhr und von 17 Uhr bis 18.30 Uhr sowie am 29. Oktober von 13.30 Uhr bis 15. Uhr besteht die Möglichkeit, sich bei den Informationsveranstaltungen zu den Ausbildungsberufen bei der Stadt Barsinghausen zu informieren. Vorgestellt werden das Duale Studium (Bachelor of Arts) und die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Treffpunkt ist in der Rathaushalle des Rathauses I, Bergamtstraße 5, 30890 Barsinghausen.  Es wird um telefonische Anmeldung unter der Rufnummer (05105) 774-0 oder per Mail unter info@stadt-barsinghausen.de gebeten.

Ebenso wird eine Ausbildungsstelle zur Fachkraft für Abwassertechnik angeboten. Hierzu können sich Interessenten im Rahmen einer Besichtigung des Klärwerkes am 22. und 29. Oktober jeweils von 13.30 Uhr bis 15 Uhr ausführlich informieren. Auch hier wird um telefonische Anmeldung unter (05105) 4858 oder per Mail unter gk.barsinghausen@t-online.de gebeten.

Nähere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen können direkt auf der Homepage der Stadt Barsinghausen unter www.barsinghausen.de abgerufen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6snqo7zf9t31iw3exj21
Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Fotostrecke Barsinghausen: Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de