Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Sängerschaft gibt Sommerkonzert in der Kaue

Barsinghausen Sängerschaft gibt Sommerkonzert in der Kaue

Klassische Klänge und moderne Melodien kombinierte die Vereinigte Sängerschaft bei ihrem Sommerkonzert am Sonnabend zu einem unterhaltsamen Lieder-Mix.

Voriger Artikel
Kirchdorfer Ortseingangsschild gestohlen
Nächster Artikel
Minister Boris Pistorius besucht Sportschule

Der Männerchor der Vereinigten Sängerschaft gibt ein Sommerkonzert in der Waschkaue.

Quelle: Frank Hermann

Barsinghausen. Unter der Leitung von Chordirektor Vasile Wille-Munteanu spannte der Männerchor mit seinen rund 30 Sängern den Bogen von "Ich tanze mit dir in den Himmel hinein" über "Spaniens Gitarren" und "Griechischer Wein" bis zur "Tritsch Tratsch Polka" und den "Zwei Herzen im Dreivierteltakt".

Für das Sommerkonzert unter dem Motto "Gesang und gute Laune" hat sich die Sängerschaft nach Angaben ihres Vorsitzenden Manfred Schulz bewusst für die kleine Waschkaue im Zechengebäude und gegen einen größeren Veranstaltungssaal entschieden. "Hier ist die Akustik sehr gut, darum benötigen wir keine aufwendige Tontechnik", erläuterte Schulz den rund 75 Besuchern in der Kaue.

Neben dem Männerchor traten bei dem Sommerkonzert, moderiert von Willi Tautorat, auch die Musikkombo und das Swing-Sextett der Sängerschaft auf.

Für 2018, wenn die Vereinigte Sängerschaft von 1848 ihr 170-jähriges Bestehen feiert, plant der Verein ein besonderes Jubiläumsprogramm. Nähere Einzelheiten stehen aber noch nicht fest.

doc6qfjyfntzo71lx8ou7wj

Fotostrecke Barsinghausen: Sängerschaft gibt Sommerkonzert in der Kaue

Zur Bildergalerie

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6spabpzubjsctq3jk5w
Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Fotostrecke Barsinghausen: Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de