Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Diebe brechen in zwei Container ein

Barsinghausen Diebe brechen in zwei Container ein

Unbekannte Täter haben an der L392 in Höhe der Zufahrt zur Mülldeponie zwei Baucontainer aufgebrochen. In der Zeit von Montag, 16.30 Uhr, bis Dienstag, 7.30 Uhr, verschafften sie sich mit Gewalt Zutritt zu den Containern.

Voriger Artikel
Kulturzentrum: Dämpfer für Zukunftspläne
Nächster Artikel
Flüchtlingswohnheimbau wird vorbereitet

Die Polizei sucht in zwei Fällen Zeugen.

Quelle: Archiv

Barsinghausen. Dabei entwendeten sie einen grauen Gas-Heizofen sowie die dazugehörige rot-graue Gasflasche. Der Schaden wird auf etwa 1100 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer (05105) 5230 zu melden.

Zeugen sucht die Polizei unter dieser Rufnummer auch in einem Fall von Fahrerflucht: Dabei stieß ein unbekannter Autofahrer zwischen Sonntag und Montag am Parkplatz an der Breiten Straße gegen einen Metallzaun, der zu einem angrenzenden Privatgrundstück gehört. Der Zaun wurde dabei eingedrückt, zudem fiel durch den Aufprall ein hölzerner Sichtschutz um. Der Fahrer flüchtete, die Schadenssumme wird auf mindestens 500 Euro geschätzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6snqo7zf9t31iw3exj21
Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Fotostrecke Barsinghausen: Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de