Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Drei Jugendfeuerwehren trainieren gemeinsam

Barrigsen Drei Jugendfeuerwehren trainieren gemeinsam

Drei Jugendfeuerwehren aus dem Löschbezirk Groß Munzel haben am Montag zum ersten Mal einen gemeinsamen Übungsdienst absolviert: An der Auebrücke in der Barrigser Feldmark trainierten die Jugendlichen aus Landringhausen, Groß Munzel und Holtensen unter Aufsicht ihrer Betreuer einen Löschangriff.

Voriger Artikel
Wasser tropft in Spielhalle von der Decke
Nächster Artikel
Julia ist die strahlende Siegerin

Die Jugendfeuerwehren aus Groß Munzel, Landringhausen und Holtensen proben an der Auebrücke in Barrigsen einen Löscheinsatz.

Quelle: Frank Hermann

Barrigsen. Dazu gehörten das Kuppeln einer Saugleitung für die Wasserentnahme aus der Südaue sowie die richtige Handhabung von Schläuchen und Strahlrohren.

"Hier lernen unsere Nachwuchsgruppen nicht nur die technischen Abläufe und die Gerätschaften, sondern auch die Bedeutung einer optimalen Zusammenarbeit mit den Kameraden aus den Nachbarfeuerwehren kennen", erläuterte Ortsbrandmeister Dennis Schönfelder aus Groß Munzel.

Zudem sei es für die Jugendlichen immer ein besonderer Reiz, mit Wasser zu arbeiten. "Solch eine Gemeinschaftsaktion werden wir mit Sicherheit wiederholen", betonte Schönfelder.

Neue Interessenten seien in den Jugendfeuerwehren jederzeit willkommen. Die Landringhäuser treffen sich alle zwei Wochen montags von 17.30 bis 19 Uhr (das nächste Mal am 13. Juni), die Holtenser an jedem ersten Montag im Monat von 17.45 bis 19.15 Uhr und die Groß Munzeler an jedem Montag von 18 bis 20 Uhr in ihren Gerätehäusern.

Alle Nachwuchsabteilungen bereiten sich derzeit auf das Zeltlager der Stadtjugendfeuerwehr von Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. Juni, auf der Wiese neben dem Wichtringhäuser Sportplatz vor. Nach der Eröffnung am Freitagabend um 18 Uhr stehen für Sonnabend verschiedene Spiele und Wettbewerbe auf dem Programm.

Nach einem Abschlussspiel endet das Zeltlager am Sonntag mit der Siegerehrung um 15 Uhr.

doc6pymauf9l4noad8sd7g

Fotostrecke Barsinghausen: Drei Jugendfeuerwehren trainieren gemeinsam

Zur Bildergalerie

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6smokwqhpdezd4mberm
Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Fotostrecke Barsinghausen: Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de