Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher schleudern Gullydeckel in Schaufenster

Hohenbostel/Barsinghausen Einbrecher schleudern Gullydeckel in Schaufenster

Die Barsinghäuser Polizei ermittelt in zwei Fällen von Einbrüchen, die am Wochenende begangen worden sind. Unbekannte sind in eine Bäckerei in Hohenbostel und in den Waschkeller eines Mehrfamilienhauses an der Wilhelm-Busch-Straße eingedrungen.

Voriger Artikel
Pokalauslosung: Freude und Skepsis halten sich die Waage
Nächster Artikel
Autoknacker stehlen Geldbörse

Die Barsinghäuser Polizei bittet nach zwei Einbrüchen um Zeugenhinweise.

Quelle: Archiv

Hohenbostel/Barsinghausen. Nach Mitteilung des Polizeikommissariats haben unbekannte Täter am frühen Sonntagmorgen gegen 3.25 Uhr mit einem Gullydeckel die Schaufensterscheibe einer Bäckerei an der Heerstraße in Hohenbostel eingeworfen. Die Einbrecher stiegen in das Ladengeschäft ein und rafften Tabakwaren zusammen, ehe sie flüchteten. Der Wert der Beute steht noch nicht fest.

Vermutlich in der Zeit von Sonnabend, 18 Uhr, bis Sonntag, 10.30 Uhr, sind Unbekannte in den Waschkeller des Mehrfamilienhauses Wilhelm-Busch-Straße 44 eingedrungen. Laut Polizei brachen sie zwei Münzautomaten von Waschmaschinen auf und entwendeten das Bargeld. Die Polizei bittet in beiden Fällen Zeugen um Hinweise unter Telefon (0 51 05) 52 30.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sosv37k4s1zrwthm2
Weihnachtsmann auf dem Wochenmarkt

Fotostrecke Barsinghausen: Weihnachtsmann auf dem Wochenmarkt

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de