Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Spende unterstützt Projekte für Flüchtlinge

Barsinghausen Spende unterstützt Projekte für Flüchtlinge

Zwei Hilfsprojekte für Flüchtlinge erhalten finanzielle Unterstützung vom Kirchenkreis Ronnenberg und vom Bücherhaus am Thie: Jeweils 300 Euro überreichten Pastorin Bettina Westermann-Buße und Buchhändlerin Karin Dörner am Donnerstag an den Bantorfer Willkommenskreis sowie an den Verein Horizonte aus Goltern.

Voriger Artikel
Städtepartner feiern ein Freundschaftsfest
Nächster Artikel
So entdeckt man den Deister mit ganz viel Spaß

Spendenübergabe an die beiden Flüchtlingsinitiativen aus Bantorf und Großgoltern mit Edith Ehlers-Mertens (von links), Bettina Westermann-Buße, Mary Bootsmann, Karin Dörner und Christoph Schumacher.

Quelle: Frank Hermann

Barsinghausen. Beide Initiativen wollen das Geld in ihre Integrationsarbeit investieren. "Wir planen für den 28. Mai ein großes Dorffest auf dem ehemaligen Schulgelände. Bei diesem Fest bringen wir die alt eingesessenen Bantorfer mit unseren neuen Nachbarn, die eine lange Flucht hinter sich haben, zusammen – bei Spielen, Gesprächen und beim gemeinsamen Brotbacken am Backofen", sagt Edith Ehlers-Mertens vom Willkommenskreis mit bis zu 60 Helfern in Bantorf. Zu deren Angeboten gehören zudem ein internationales Frauencafé sowie eine Musikgruppe.

Christoph Schumacher vom Verein Horizonte aus Großgoltern freut sich, das Geld in die Fahrradaktion für Flüchtlinge investieren zu können. Jeden Freitag von 13 bis 15 Uhr vermittelt der Verein am Müllerweg gespendete Fahrräder und vermittelt Kenntnisse über die Verkehrsregeln sowie zur Reparatur der Räder.

"Vom Geld kaufen wir dringend benötigtes Ersatzmaterial, zum Beispiel  für die Beleuchtung. Das Licht ist an den Rädern häufig ein großes Problem", erläutert Schumacher.

Die 600-Euro-Spende stammt aus dem Erlös der gemeinsam vom Kirchenkreis und vom Bücherhaus organisierten Veranstaltung mit Islamprofessor Mouhanad Khorchide im Februar.

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sm6s0ilp50j9a3fcj1
Immer wieder samstags rollt der Handball

Fotostrecke Barsinghausen: Immer wieder samstags rollt der Handball

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de