Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Brennende Abzugshaube löst Alarm aus

Barsinghausen Brennende Abzugshaube löst Alarm aus

Eine brennende Dunstabzugshaube hat am Montagvormittag einen Feuerwehreinsatz in Barsinghausen ausgelöst. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Hunde-Frisbee: Der Pokal bleibt am Deister
Nächster Artikel
Hundehalter sorgen sich um ihre Vierbeiner

Die Feuerwehr war im Einsatz.

Quelle: Symbolbild

Barsinghausen. Die Ortsfeuerwehr Barsinghausen wurde am Montag um 11.14 Uhr in die Egestorfer Straße zu einem Küchenbrand gerufen. Es brannte eine Dunstabzughaube. "Die Bewohnerin hatte zunächst noch kleine Löschversuche mit einer Löschdecke unternommen, hatte sich dann doch ins Freie in Sicherheit gebracht", berichtete Philipp Lattmann von der Freiwilligen Feuerwehr Barsinghausen.

Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Feuer mit einem C-Rohr. Anschließend wurde die  Küche mit der Wärmebildkamera kontrolliert und das Gebäude  mit Hilfe eines Druckbelüfters entraucht. Im Einsatz waren ein Löschfahrzeug mit acht Feuerwehrleuten sowie ein Rettungswagen und die Polizei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6smokwqhpdezd4mberm
Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Fotostrecke Barsinghausen: Sänger setzen Brauch der Adventskonzerte fort

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de