Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Eltern säubern Gelände des Kinderhauses

Kirchdorf Eltern säubern Gelände des Kinderhauses

Ein schöner Garten macht viel Arbeit. Das haben die Helfer erfahren, die vor wenigen Tagen das Außengelände des Montessori Kinderhauses auf Vordermann gebracht haben. Die Eltern der Kinderhaus-Kinder buddelten, säuberten, schnitten und fällten einen Tag lang.

Voriger Artikel
Wieder Senioren-Weihnachtsfeier des ASB
Nächster Artikel
Schneebruch: Viel Arbeit für mehr Sicherheit

Gruppenbild der Helfer nach der Arbeit auf dem Außengelände des Montessori Kinderhauses in Kirchdorf.

Quelle: Mirko Haendel

Kirchdorf. Sie wurden während dieses Garteneinsatzes von gut 20 Jungen und Mädchen des Kindergartens tatkräftig unterstützt. Die Belohnung: ein winterfestes Außengelände, das im Frühjahr wieder seine bunte Pracht entfalten kann. „Der Garteneinsatz im Frühjahr und Herbst ist eine der wichtigsten Aktionen für unsere Elterninitiative“, sagt Eva Koll-Neumann, Vorsitzende des Trägervereins. „Auch, wenn es bei beiden Terminen immer eine Menge zu tun gibt, ist die Atmosphäre familiär, und es macht allen Spaß.“ So sorgte jede der etwa 20 Familien mit Selbstgekochtem und -gebackenem, mit Salaten und Getränken für die notwendige Stärkung. Nach Abschluss der Arbeiten grillten die Anwesenden gemeinsam.

Von Mirko Haendel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sl8pys09691ms0y0izp
Große Polizeikontrolle auf B 65 in Bantorf

Fotostrecke Barsinghausen: Große Polizeikontrolle auf B 65 in Bantorf

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de