Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
TriSolo singt in Heilig-Kreuz-Kirche

Barsinghausen TriSolo singt in Heilig-Kreuz-Kirche

Das A-cappella-Ensemble TriSolo ist der Heilig-Kreuz-Kirche in Kirchdorf verbunden, gehört nach eigenem Bekunden am Sonnabend vor dem vierten Advent zum Inventar. Zum neunten Mal treten Conny Allermann (Sopran), Inne Thompson (Alt), Nina Wegener (Tenor) und Sascha Nicolaisen (Tenor/Bass) dort auf.

Voriger Artikel
Streit im Rat um Raumordnung
Nächster Artikel
Forum spricht über Verfassungsschutz

Das A-cappella-Ensemble TriSolo gehört am Sonnabend vor dem vierten Advent schon fest zum Inventar der Heilig-Kreuz-Kirche in Kirchdorf.

Quelle: privat

Kirchdorf. „Die Akustik und die Atmosphäre in der Heilig-Kreuz-Kirche sind einfach unbeschreiblich“, meint Thompson und Allermann ergänzt: „Es ist jedes Jahr wie ein nach Hause kommen, wir freuen uns schon ab Jahresbeginn auf das Konzert und fühlen uns hier richtig wohl.“

Das Programm der beiden Konzerte am 19. Dezember ist Genre übergreifend. Egal ob Gospel, Pop oder Oldies, ob mittelalterlich-traditionelle Volksweisen oder Weihnachtslieder: Alles was TriSolo und den Zuhörern Spaß macht wird auch gesungen.

„Wer sich auf jeden Fall einen Sitzplatz sichern möchte, sollte schon kurz nach Einlassbeginn da sein“, empfiehlt Nicolaisen: „In den vergangenen Jahren mussten wir leider schon etliche Besucher nach Hause schicken, nach dem selbst die Sakristei, die schräg hinter der Bühne liegt, aus allen Nähten platze“.

Die Konzerte von Trisolo am Sonnabend, 19. Dezember, beginnen um 16 und 19 Uhr. Einlass ist jeweils 30 Minuten vorher. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Von Jörg Rocktäschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6sosv37k4s1zrwthm2
Weihnachtsmann auf dem Wochenmarkt

Fotostrecke Barsinghausen: Weihnachtsmann auf dem Wochenmarkt

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de