Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Erdgasfahrzeug ist undicht

Egestorf Erdgasfahrzeug ist undicht

Die Freiwillige Feuerwehr Egestorf ist am Freitagmittag vom Besitzer eines erdgasbetriebenen Autos in die Knickstraße alarmiert worden. Das unter einem Carport geparkte Fahrzeug verlor offenbar Gas, aus dem Heck drang ein deutlich hörbares Zischen.

Voriger Artikel
Café LebensArt: Probelauf mit Bravour bestanden
Nächster Artikel
Ingrid Herrmann präsentiert zum 30. Mal Hobbykunst

Die Freiwillige Feuerwehr Egestorf musste sich um ein undichtes, erdgasbetriebenes Auto kümmern.

Quelle: Archiv

Egestorf. Die Feuerwehr demontierte Teile des Kofferraums, konnte das Leck mit eigenen Mitteln aber nicht schließen. Gemeinsam mit der Polizei begleitete die Feuerwehr das undichte Fahrzeug schließlich auf der Fahrt zu einer Fachwerkstatt.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6xkg5l1pgbb118xf9jm9
Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Fotostrecke Barsinghausen: Schüler freuen sich über das neue Spielhaus

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de