Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Etat gesichert: Kunstverein besteht 10 Jahre

Barsinghausen Etat gesichert: Kunstverein besteht 10 Jahre

Der Kunstverein Barsinghausen besteht zehn Jahre. Den runden Geburtstag feierte der Verein mit zahlreichen Mitgliedern sowie mit vielen Gästen aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft im Raum für Kunst.

Voriger Artikel
TSV Kirchdorf hat 561 000 Euro Schulden
Nächster Artikel
Das Rittergut Eckerde I 
wird überrannt

Im Raum für Kunst feiert der Kunstverein Barsinghausen sein zehnjähriges Bestehen.

Quelle: Hartung

Barsinghausen. Die erste gute Nachricht hatte Friedrich Holtiegel gleich zu Beginn der Veranstaltung parat. „Die Klosterkammer Hannover hat unseren Antrag auf Fördergelder zur Kunstvermittlung in voller Höhe bewilligt“, teilte der Vorsitzende des Kunstvereins Barsinghausen mit – passend als Geschenk für die Mitglieder zum zehnjährigen Bestehen des Vereins. Die Kunstvermittlung, mit der der Verein Erwachsenen und vor allem Jugendlichen die Vielseitigkeit der Kunst näher bringt, macht pro Jahr einen Posten von 8500 Euro aus. Dank der Klosterkammer, die den Löwenanteil leistet, sei damit der Etat für 2016 gesichert, teilte Holtiegel mit.
Und am Geburtstag durften dann doch ein paar kritische Worte fallen. Die Stadt Barsinghausen habe dem Verein zwar in der Vergangenheit geholfen, er wünsche sich aber in der Zukunft noch weitaus mehr Unterstützung, sagte Holtiegel. Der Vereinsvorsitzende blickte aber nicht nur voraus, sondern auch zurück auf zehn ereignisreiche Jahre.
„Wir hatten 26 Ausstellungen mit professionellen Künstlern, pro Ausstellung waren 800 bis 1200 Besucher hier“, bilanzierte Holtiegel zufrieden. Außerdem bot der Kunstverein über 60 Führungen an und führte mindestens 30 Workshops für Schüler und Erwachsene durch. Mit einem Augenzwinkern erinnert sich Friedrich Holtiegel, vom ersten Tag an Vorsitzender, zurück an die Anfangszeit. „Wir hatten Sorge, dass wir überhaupt sieben Leute werden für eine Vereinsgründung. Aber es waren 25 Personen zur Versammlung im Kulturzentrum, da wurde der Raum plötzlich richtig eng.“
Insgesamt 17 Gründungsmitglieder hoben am 20. April 2006 schließlich den Kunstverein Barsinghausen aus der Taufe. Mit Alice Gärtner, Elke Thiel und Karin Arnold waren zum zehnjährigen Bestehen drei weitere Gründungsmitglieder bei der Geburtstagsfeier anwesend.

Von Stephan Hartung

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6spabpzubjsctq3jk5w
Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Fotostrecke Barsinghausen: Neuer Eingangsbereich für das Deisterbad

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de