Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fahrer flüchtet nach Unfall

Barsinghausen Fahrer flüchtet nach Unfall

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Reihekamp ist ein 66-jähriger Autofahrer aus Barsinghausen am Sonnabend gegen 14.05 Uhr beim Ausparken mit seinem Auto gegen einen Audi A3 gefahren. Der 66-Jährige flüchtete anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Voriger Artikel
Auto schleudert gegen Baum
Nächster Artikel
21-Jährige bei Unfall verletzt

Zeugenhinweise haben die Polizei auf die Spur eines Unfallfahrers geführt, der zunächst geflüchtet war.

Quelle: Archiv

Barsinghausen. Eine aufmerksame Zeugin notierte sich allerdings das Kennzeichen des Volvo V70 des Unfallverursachers und alarmierte die Polizei. Die Beamten hatte keine Probleme, den 66-Jährigen ausfindig zu machen. Gegen den Mann wird ein Strafverfahren eingeleitet. Den Schaden an den beiden Fahrzeugen beziffert die Polizei auf rund 300 Euro.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6u89x63hpb81eg01fh58
„Die Leute gieren nach Frühling“

Fotostrecke Barsinghausen: „Die Leute gieren nach Frühling“

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de