Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Faltenradio mit Geschichten und
 Daumenkino

Barsinghausen Faltenradio mit Geschichten und
 Daumenkino

„Bilder, Töne, Emotionen“ heißt das Programm des Ensembles Faltenradio aus Österreich und des Künstlers Volker Gerling, das morgen ab 19.30 Uhr im Zechensaal im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung präsentiert wird.

Voriger Artikel
Friedrich Behne-Flebbe ist Stadtkönig 2016
Nächster Artikel
VHS bedauert den Weggang von Georg Robra

Volker Gerling produziert Daumenkinos, zeigt Menschen, denen er während seiner Wanderungen begegnet ist und erzählt Geschichten.

Quelle: privat

Barsinghausen. Faltenradio, das sind die Klarinettisten Matthias Schorn, Alexander Neubauer, Alexander Maurer und Stefan Prommegger. Sie sind Solisten der Wiener Philharmoniker und der Wiener Symphoniker. In ihrem Programm wandern sie zwischen musikalischen Welten, es reicht von der Volksmusik bis zu Arrangements der klassischen Musik, vom Jodler bis zu Anklängen an die jüdische und arabische Musik. Weil Faltenradio die österreichische Bezeichnung für ein in der Volksmusik beliebtes diatonisches Knopfakkordeon ist, setzen sie das Instrument auch ein.

Volker Gerling ist Absolvent der Filmhochschule Babelsberg und seit 2002 ein Wanderer. Aus einem alten, hölzernen Küchentablett hat er sich einen Bauchladen gebaut auf den sechs Daumenkinos passen. Vor den Bauchladen hängte er ein Schild: Bitte besuchen Sie meine Wanderausstellung. Bei seinen Wanderungen fotografierte er die Menschen, denen er begegnete und erschuf aus diesen Aufnahmen neue Daumenkinos – kleine Wunderwerke, in Echtzeit geblättert und projiziert – mit denen er seit 2005 abendfüllende Programmen gestaltet. Er erzählt kuriose und berührende Geschichten von den porträtierten Menschen, über seine Gedanken zur Fotografie, zum Reisen und zum Leben.

Für die Veranstaltung gibt es noch Karten zum Preis ab 12 Euro.

Von Jörg Rocktäschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6snqo7zf9t31iw3exj21
Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Fotostrecke Barsinghausen: Musik verbindet Flüchtlinge und Einheimische

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de