Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Auto und zwei Trecker brennen in Schuppen

Barsinghausen/Ostermunzel Auto und zwei Trecker brennen in Schuppen

Ein Feuer hat am Donnerstag an der Mittelstraße einen Maschinenschuppen und alle darin abgestellten Geräte zerstört. Zwei Traktoren, ein Auto und mehrere kleinere Maschinen brannten aus. 80 Feuerwehrleute verhinderten ein Überspringen der Flammen auf die Nachbargebäude.

Voriger Artikel
Reit- und Fahrverein erfreut über Nachfrage
Nächster Artikel
Flüchtlingsunterkunft entsteht am Rottkampweg

Ostermunzel. Die 74-jährige Eigentümerin des landwirtschaftlichen Hofes hatte den Brand gegen 14 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. „Das Feuer drohte auf den Pferdestall überzugreifen“, beschreibt Einsatzleiter Karsten Sieveritz, Ortsbrandmeister von Holtensen, die Situation beim Eintreffen. Die Pferde standen zwar auf der benachbarten Koppel. Doch sei der Stall mit Stroh gefüllt gewesen. „Nach weiteren fünf Minuten hätte hier alles in Vollbrand gestanden“, urteilt er.
Von mehreren Seiten löschten die Feuerwehrleute aus Holtensen, Groß Munzel, Barrigsen, Landringhausen, Großgoltern und Barsinghausen die Flammen in wenigen Minuten. Wegen der starken Rauchentwicklung gingen sie auch anschließend unter Atemschutz mit Wasser und Schaum gegen verbliebene Schwelbrände vor.
Zehn Feuerwehrfahrzeuge kamen zum Einsatz. Vorsorglich hatte die Leitstelle zwei Rettungswagen alarmiert. Menschen und Tiere wurden nicht verletzt. Bei den im Schuppen zerstörten Fahrzeugen handelt es sich um einen Mercedes und Traktoren der Marken Hanomag und Schlüter. Das Dach der benachbarten Scheune wurde leicht beschädigt. Die Schadenshöhe und die Brandursache sind ungeklärt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

doc6ozqsu7tfye1ey8cygsj

Fotostrecke Barsinghausen: Auto und zwei Trecker brennen in Schuppen

Zur Bildergalerie

Von Carsten Fricke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Barsinghausen
doc6r7ex3vn8ir11m44vev
Musik, Tanz und Kanonenschüsse läuten das 45. Stadtfest ein

Fotostrecke Barsinghausen: Musik, Tanz und Kanonenschüsse läuten das 45. Stadtfest ein

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de