Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr Kirchdorf gewinnt 37 Mitglieder

Kirchdorf Feuerwehr Kirchdorf gewinnt 37 Mitglieder

Einen deutlichen Zuwachs hat Ortsbrandmeister Florian Schulz am Sonnabend in der Jahresversammlung der Feuerwehr Kirchdorf vermeldet. 37 Mitglieder gewann die Ortsfeuerwehr in den vergangenen zwölf Monaten hinzu - und verzeichnete damit trotz einiger Todesfälle einen Anstieg um 22 auf 474 Mitglieder.

Voriger Artikel
Rungenhagen führt Jugendfeuerwehr an
Nächster Artikel
Stadtsparkasse: Klockow vermisst Diskussion

Florian Schulz (rechts) und Helmut Voshage (links) danken Jörg Trampenau mit einem Präsentkorb für seine 25-jährige Arbeit als Kassenwart.

Quelle: Carsten Fricke

Kirchdorf. Zu dem Zuwachs habe auch die weitgehend positive Resonanz auf das Zeltfest zum 90-Jährigen Bestehen und die damit verbundene Mitgliederwerbung beigetragen, betonte Schulz. "Ich glaube, wir haben drei schöne und tolle Tage erlebt", sagte sein Stellvertreter Helmut Voshage. Im vergangenen Jahr rückte die Ortsfeuerwehr zudem zu 27 Einsätzen aus, davon 15 Brandeinsätze, zehn Hilfeleistungen sowie zwei Brandsicherungen.

Auch die Jugendabteilung zog eine positive Bilanz. 18 Mitglieder gehören der Jugendfeuerwehr an. Die Kinderfeuerwehr zählt 16 "Löschlöwen". Mit großer Mehrheit stimmten die Mitglieder dem Vorschlag von Kassenprüfer Manfred Bauer zu, den Jahresbeitrag um fünf Euro zu erhöhen, um die Finanzierung der Kinder- und Jugendfeuerwehren besser decken zu können.

Einstimmig bestätigten die Mitglieder Kassenwart Jörg Trampenau im Amt, das er bereits seit 25 Jahren führt. Dafür dankte ihm das Ortskommando mit einem Präsentkorb und überraschte ihn mit dieser geheimen Investition in das Geschenk sichtlich. "Das ist wirklich an mir vorbeigegangen - und das will schon was heißen", sagte der Kassenwart.

Von Carsten Fricke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Barsinghausen
doc6qdk49oxyw0zqirv2t2
Fotogruppe prämiert die schönsten Bilder

Fotostrecke Barsinghausen: Fotogruppe prämiert die schönsten Bilder

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Jörg Rocktäschel:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: joerg.rocktaeschel@haz.de