Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Goldenes Treffen ehemaliger Mittelschüler

Barsinghausen Goldenes Treffen ehemaliger Mittelschüler

Die Truppe hält zusammen. Alle fünf Jahre haben es die ehemaligen Schüler der Realschule – damals hieß das noch Mittelschule – geschafft, sich zu treffen, seit sie im November 1966 die Abschlusszeugnisse erhalten haben. Nun, nach 50 Jahren war es wieder soweit. Das „Goldene“ stand an.

Voriger Artikel
Anlieger gegen Baumfällung in Bahnhofstraße
Nächster Artikel
"Einzug der Flüchtlinge ist jetzt absehbar"

Goldenes Klassentreffen der ehemaligen Mittelschüler zum 50.

Quelle: privat

Barsinghausen. 19 Ehemalige kamen zusammen, besichtigten zunächst kurz die ehemalige Mittelschule in der Schulstraße, in der heute Bert-Brecht-Schule ist. Sie gingen in den Klassenraum, in dem sie vor 50 Jahren eingeschult wurden. „Da fand der Unterricht statt, bis im Jahr 1965 der Umzug in die neue Realschule in der Goethestraße, der jetzigen Gotheschule/KGS Barsinghausen, erfolgte“, sagt Peter Jank, einer der Ehemaligen. Nach einem kurzen Fußmarsch gehörte dann ein Besuch in der Eisdiele zum weiteren Programm. Anschließend ging es in die Gaststätte Mooshütte. Bei gutem Essen und einem Umtrunk wurden viele nette Erinnerungen ausgetauscht. „Da man nicht jünger wird, ist der Vorschlag, das nächste Klassentreffen schon in zweieinhalb Jahren zu veranstalten, einstimmig begrüßt worden“, ergänzt Jank.

Von Jörg Rocktäschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6x504k4pd0714ytipdgd
Eltern und Kinder peppen den Schulhof auf

Fotostrecke Barsinghausen: Eltern und Kinder peppen den Schulhof auf

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de