Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Graffitisprayer besprühen Hauswand

Barsinghausen Graffitisprayer besprühen Hauswand

Drei noch unbekannte Täter haben am Freitagnachmittag in der Fußgängerzone eine Buchstabenkombination auf die Hauswand des Gebäudes Marktstraße 12 gesprüht. Eine Zeugin hat die Sprayer beobachtet, bei denen es sich vermutlich um Jugendliche handelt.

Voriger Artikel
Zwei Fahrer flüchten nach Unfällen
Nächster Artikel
Viele Kunden spenden für die Tafel

Die Barsinghäuser Polizei sucht drei vermutlich jugendliche Graffitisprayer.

Quelle: dpa / Symbolbild

Barsinghausen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, ist die Tat am Freitag gegen 16.35 Uhr begangen worden. Die drei männlichen Jugendlichen sprühten die Buchstaben "RPA" in hellblauer Farbe auf die Hausfassade und flüchteten anschließend in Richtung Bahnhof. Alle drei sollen Rucksäcke getragen haben. Die Polizei bittet weitere Zeugen um Hinweise unter Telefon (05105) 5230.

Von Andreas Kannegießer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6x6n705a012vp8o4dhq
Schülerkunst im City-Center

Fotostrecke Barsinghausen: Schülerkunst im City-Center

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de