Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Große Auswahl bei der Hobbykunstausstellung

Barsinghausen Große Auswahl bei der Hobbykunstausstellung

Hannah und ihre Schwester Clara haben sich lange umgesehen, endlich fällt ihnen die Entscheidung leicht. Sie kaufen auf der Hobbykunstausstellung im Gemeindehaus der Petruskirche einen Hasen und eine Schnecke aus Holz – und das alles bei Annette Hase, wie passend.

Voriger Artikel
Erster Nutzer ins neue Ärztehaus eingezogen
Nächster Artikel
Stadt versäumt zwölf Jahre lang Brandschutzprüfungen

Das waren ihre wohl jüngsten Kunden des Tages: Annette Hase (von links) hat ihre Kunst an Hannah (9) und Clara (5) verkauft.

Quelle: Stephan Hartung

Barsinghausen. "Das kommt dann als Osterdekoration in den nächsten Tagen an die Fenster“, sagt Tanja Samek, Mutter der beiden Mädchen, aus Kirchdorf. So wie der Familie Samek erging es vielen Besuchern der Hobbykunstausstellung. Das Angebot war reichhaltig, 34 Künstler stellten ihre Werke aus – von Holz, Keramik und Schmuck bis hin zu Kerzen, Papier und textilen Stoffarbeiten.

„Uns ist wichtig, dass wir eine familiäre Atmosphäre sowie eine große Vielfalt anbieten können“, sagt Organisatorin Hildegard Schön. Groß ist auch ihre Warteliste, 15 weitere Aussteller hatten Interesse – die Kapazität in den Räumlichkeiten am Langenäcker hätte aber nicht ausgereicht. „Es handelt sich aber ausschließlich um Hobbyaussteller, keine Profis“, betont Schön.

Der Erlös der Veranstaltung aus der Standmiete sowie dem Verkauf der Caféteria kommt der Petruskirchengemeinde zugute. Wer am Sonnabend die Ausstellung im Gemeindehaus verpasst hat, hat in diesem Jahr noch eine weitere Chance im Herbst. Hildegard Schön und ihr Mann Alfred organisieren erneut eine Ausstellung, es ist dann die mittlerweile zehnte Auflage.

Von Stephan Hartung

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6x504k4pd0714ytipdgd
Eltern und Kinder peppen den Schulhof auf

Fotostrecke Barsinghausen: Eltern und Kinder peppen den Schulhof auf

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de