Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Gullideckel in Bäckerei geworfen

Barsinghausen Gullideckel in Bäckerei geworfen

Einen Gullideckel haben Unbekannte am Sonntag gegen 6 Uhr mehrfach gegen die Eingangstür einer Bäckerei an der Landstraße in Kirchdorf geworfen. Der Gullideckel landete schließlich in der Bäckerei. Ob etwas gestohlen wurde, ist nicht bekannt.

Voriger Artikel
Zwei von vier Fahrerfluchten aufgeklärt
Nächster Artikel
St. Peter’s Brass Band sorgt für gute Laune

Symbolbild Polizei Barsinghausen

Quelle: Jörg Rocktäschel

Kirchdorf. Zwei Unbekannte haben mit einer Eisenstange die Tür eines Bauwagens im Baugebiet Unterm Kirchwege/Am Sportplatz in Kirchdorf aufgebrochen. Die Tat ereignete sich am Sonntag gegen 5.40 Uhr. Ein Zeugen hatte die Männer beobachtet, sie konnten jedoch flüchten. Einer Täter trug einen grauen, der andere trug einen roten Kapuzenpullover.

Hinweise von möglichen Zeugen zu beiden Fällen nimmt das Kommissariat Barsinghausen unter Telefon (0 51 05) 52 30 entgegen.

Von Jörg Rocktäschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6wt9x40nthf17dhxlab0
Rund 390 Starter schwimmen 115 Kilometer

Fotostrecke Barsinghausen: Rund 390 Starter schwimmen 115 Kilometer

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de