Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Heimattag Eckerde veranstaltet „Rausputz“

Barsinghausen Heimattag Eckerde veranstaltet „Rausputz“

Bei der jährlichen Müllsammelaktion, dem „Rausputz“ des Heimattages Eckerde, haben unter tatkräftiger Mithilfe der örtlichen Jugendfeuerwehr zwölf fleißige Helfer die Wegesränder in der Ortschaft und den anliegenden Feldwegen gesäubert.

Voriger Artikel
So wird ein Lehmbackofen gebaut
Nächster Artikel
Egestorfer vermissen einen Einkaufsmarkt

Auch im nächsten Jahr wird es einen „Rausputz“ in Eckerde geben.

Quelle: privat

Eckerde. „Wie leider üblich fand sich neben dem sorglos weggeworfenen Müll etlicher Sperrmüll, wie Elektrogeräte, Gartenmöbel und Autoreifen. Besonders entsetzt waren wir über die Entsorgung von Altöl in der Nähe der ehemaligen Rottekuhle“, ärgert sich Norbert Steinbach vom Heimattag Eckerde.
Die Helfer verständigten die Polizei, und die Ortsfeuerwehr entsorgte den Abfall inklusive des Aushubs zweier Schubkarren mit kontaminiertem Erdreich. Die Altölentsorgung sei nicht verzeihbar und besonders den teilnehmenden Kindern nicht zu erklären. Zudem belegten die Funde, wie notwendig solche Aufräumaktionen sind. Bei einem anschließenden zweiten Frühstück wurde beschlossen, auch im nächsten Jahr einen „Rausputz“ zu veranstalten.

Von Jörg Rocktäschel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6wsrmx51upk7gtcod1
ASB plant neue Angebote im Quartierstreff

Fotostrecke Barsinghausen: ASB plant neue Angebote im Quartierstreff

Ihr Kontakt zur Redaktion

Andreas Kannegießer:
Telefon: 05105 5213 - 14
E-Mail: andreas.kannegiesser@haz.de

Lisa Malecha:
Telefon: 05105 5213 - 19
E-Mail: lisa.malecha@haz.de